Anleitung....Kerzenleuchter aus Beton

Anleitung zum Selbermachen
Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Anleitung....Kerzenleuchter aus Beton

Dez 2013 10 13:14

Beitrag #1 von claudia1605 » Di 10. Dez 2013, 13:14

Es war mal wieder soweit. Ihr kennt das ja schon mit meinen gelegentlichen Anfällen.

Diesmal sind Kerzenhalter aus Beton dabei heraus gekommen. Ich finde die sehen schon ganz gut aus. Sie sind gerade frisch aus den Formen genommen und müssen noch weiter durchhärten wobei die Farbe weiter aufhellt. In ein paar Tagen mache ich noch mal ein Foto damit ihr seht wie sie dann endgültig aussehen.

Jetzt müssen nur noch laue Sommerabenden wiederkommen, damit sie auch draußen in Betrieb gehen können.

Bild

Bild

Bild

Bild


Zutaten:

  • PET-Flaschen
  • Fertigbeton
  • Lötfittings aus Kupfer im Durchmesser, dass die Kerzen hineinpassen. Ersatzweise andere brauchbare, nicht rostende Halterungen, diese müssen lang genug sein um ein Stückchen in den Beton zu ragen.
  • Öl
  • Falls gewünscht Farbpigmente zum Einfärben des Betons z.B. Terrakotta.

Als Formen dienen verschiedene leere PET-Flaschen von Getränken und Öl. An der Oberseite wird der Verschluss mit umgebendem Plastik weg geschnitten, sodass eine großzügige Öffnung entsteht. Dann eine kleine Menge Öl in die Flasche gießen und durch drehen der Flasche gleichmäßig in der Innenseite verteilen. Überschuss abgießen.

Nun wird der Fertigbeton mit Wasser zu einem nicht zu festen Brei gemischt und bis zur gewünschten Höhe in die Flaschen gefüllt. Dabei immer wieder die Flasche auf die flache Hand klopfen, damit der Beton verdichtet und keine Löcher entstehen.

Nun oben die Halterungen für die Kerzen eindrücken, Dabei darauf achten, dass sie gerade sind. Spätere Korrekturen sind nicht möglich.

Nun muss der Beton für 2 Tage an einem temperieren aber nicht zu warmen Ort abbinden bevor das PET mit einem Cuttermesser längs aufgeschnitten wird und die Form vorsichtig abgenommen werden kann. Unschöne oder scharfe Kanten am oberen Rand werden mit einer groben Feile oder einem rauen Stein gebrochen und abgeschliffen. Im Anschluss braucht der Beton noch einige Tage um komplett durch zu härten. Dabei hellt er immer weiter auf.

Achtung: Erst wenn der Beton komplett durchgetrocknet ist darf er nach draußen in den Regen oder gar Frost.


Mit dem gleichen Verfahren, nur ohne die Kerzenhalterungen, können auch Schlauchbremsen für Beete gegossen werden. Dafür nimmt man 1 oder 1,5 Liter- Flaschen, die lang genug sind, um später die entstandenen Poller ein Stück im Beet eingraben zu können.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 10 14:00

Beitrag #2 von Minerva » Di 10. Dez 2013, 14:00

Wie goil ist das denn....Hammer....Hammer....Hammer :65:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
Herakles
Admin
Admin
Beiträge: 182
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:30
Qualifikation/Wissen: PC-Technik,Software,HiFi-Audio,Elektronik
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 10 17:50

Beitrag #3 von Herakles » Di 10. Dez 2013, 17:50

Sehr gute Arbeit Claudia...habe dazu einen kleinen Tipp.
Wenn eine Schagbohrmaschine vorhanden ist, die Flaschen nach dem vollgießen auf eine Steinplatte stellen, die auf einem weichen Untergrund liegt.
Dann mit der Bohrmaschine und einem großen eingespanntem Steinbohrer oder Meißel locker an der Steinplatte rattern lassen.
Die Lufteinschlüsse werden deutlich weniger und die Blasen steigen auf.

Liebe Grüße, Bernd
Liebe Grüße
Herakles

Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei

Bild
Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 10 19:49

Beitrag #4 von claudia1605 » Di 10. Dez 2013, 19:49

Rüttelplatte einmal anders. Danke für den Tipp.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !
Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 10 20:06

Beitrag #5 von BrummBär » Di 10. Dez 2013, 20:06

Diese Kerzenständer sind nicht mein Geschmack. Vermutlich sind diese Dinger reichlich schwer. Viele PET-Flaschen fallen leicht um ... wenn diese schweren Dinger unglücklicher Weise jemanden auf die Zehen fallen ... *ächtz, ächz*

Herakles, Dein Ratschlag aber ist hervorragend.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!
Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 10 21:08

Beitrag #6 von roswitha » Di 10. Dez 2013, 21:08

Claudia, die Kerzenständer sehen wirklich toll aus. :65:
Ich würde den Beton wahrscheinlich einfärben, das grau ist nicht so mein Ding.

BrummBär, schwer sind die bestimmt. Aber so stehen die auch ein bischen sicherer.

Herakles, die Idee mit der Rüttelplatte ist wirklich gut. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China
Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 10 22:08

Beitrag #7 von claudia1605 » Di 10. Dez 2013, 22:08

Die stehen sogar bombenfest. Selbst wenn man den Tisch schiebt. Die PET-Flaschen kippen weil sie zu leicht und außerdem kopflastig sind.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !
Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10400
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 10 22:26

Beitrag #8 von Edelweiss » Di 10. Dez 2013, 22:26

ch würde den Beton wahrscheinlich einfärben, das grau ist nicht so mein Ding.


Genau das, aber ansonsten sind sie toll. Kann man ja vielleicht auch hinterher anmalen, wenn man das will.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?
Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 11 21:14

Beitrag #9 von roswitha » Mi 11. Dez 2013, 21:14

Edelweiss hat geschrieben:Genau das, aber ansonsten sind sie toll. Kann man ja vielleicht auch hinterher anmalen, wenn man das will.


Edelweiss, das ist natürlich auch ein Idee. Ich weiß nur nicht, ob den Beton vorher grundieren muss. :59:
Eine Möglichkeit wäre auch bunte Glas oder Fliesenstücke rauf zu kleben. :33:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China
Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 12 08:36

Beitrag #10 von viridiflora » Do 12. Dez 2013, 08:36

Ich find sie sehr gelungen, deine Kerzenständer. Hast du doch schon ein Weihnachtsgeschenk.
Grüne Grüße Eva
Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 12 09:58

Beitrag #11 von claudia1605 » Do 12. Dez 2013, 09:58

viridiflora hat geschrieben:Ich find sie sehr gelungen, deine Kerzenständer.

Dankeschön.

viridiflora hat geschrieben:Hast du doch schon ein Weihnachtsgeschenk.

Nö. Ich bin egoman und behalte sie. ;)
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 12 12:52

Beitrag #12 von Minerva » Do 12. Dez 2013, 12:52

roswitha hat geschrieben:Ich weiß nur nicht, ob den Beton vorher grundieren muss. :59:

Im Bastelbedarf gibt es dafür extra Farbe oder es gibt auch so ein Einfärbepulver, was man gleich ich die Masse mit einarbeitet.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 12 20:22

Beitrag #13 von roswitha » Do 12. Dez 2013, 20:22

Minerva, Dankeschön. Auf Farbe aus dem Bastelbedarf wäre ich jetzt nicht gekommen. :9: Ich habe nur an die handelsübliche Farbe gedacht.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China
Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 13 11:30

Beitrag #14 von claudia1605 » Fr 13. Dez 2013, 11:30

Abtönfarbe aus dem Baumarkt geht auch. Wird ja auch für Fassadenanstriche genommen.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !
Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kerzenleuchter aus Beton. Anleitung

Dez 2013 21 07:56

Beitrag #15 von lavendula » Sa 21. Dez 2013, 07:56

coole Sache Claudia :D
Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Anleitung....Kerzenleuchter aus Beton

Mär 2014 11 12:54

Beitrag #16 von claudia1605 » Di 11. Mär 2014, 12:54

Danke Lavi, Schön dich zu lesen.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !
Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Anleitung....Kerzenleuchter aus Beton

Dez 2014 02 13:21

Beitrag #17 von claudia1605 » Di 2. Dez 2014, 13:21

Danke, masterarnine, und willkommen im Forum.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Zurück zu „DIY (do it yourself) oder einfach selber bauen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast