Die Imkerkolumne

Die fantastische Welt der Bienen

Moderator: Freya

Forumsregeln
Dieses Thema wird moderiert von der
Imkerei Roland Binder in Fürth.
Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 07 17:33

Beitrag #161 von Freya » Fr 7. Apr 2017, 17:33

Dankeschööööööööööööööööööööööön. Nee, fad wird es nie. Im Gegenteil, ich muss immer ein wenig aufpassen, dass er mich nicht ZU sehr vereinnahmt, der Imker. Schließlich gibt es da noch meinen Garten und neuerdings die Nähmaschine ...
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10334
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 07 18:23

Beitrag #162 von Edelweiss » Fr 7. Apr 2017, 18:23

Schoen,dass du mal wieder von den Ausfluegen erzaehlst. Ich denke, nicht nur Mabel war begeistert.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 07 21:37

Beitrag #163 von roswitha » Fr 7. Apr 2017, 21:37

Freya, Euch scheint es nie langweilig zu werden.
Klar muss man solche Ausflüge mit etwas schönem verbinden und dabei erlebt man sicher so manches.

Wie immer ist die Geschichte toll geschrieben.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Maja
Halb Profi
Halb Profi
Beiträge: 495
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 21:02
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: eine bekannte bayerische Metropole :-)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 08 09:05

Beitrag #164 von Maja » Sa 8. Apr 2017, 09:05

Wieder einmal sehr anschaulich geschrieben, der neue Teil :73: .

Diese Fortsetzungsgeschichte ist ein wunderbarer Anlass, immer mal wieder auf eurer schönen Seite durch Texte und Fotos zu stöbern.
...

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 08 09:16

Beitrag #165 von Freya » Sa 8. Apr 2017, 09:16

Vielen Dank für Eure netten Worte. Und Maja: So ist es gedacht. Schön, wenn mein Konzept aufgeht. ;)
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 11 13:56

Beitrag #166 von lavendula » Di 11. Apr 2017, 13:56

ach herrjeh...eben erst gelesen... :22: :22:

:8: :8: :8:

Schööön wars...gerne wieder :11:

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 21 18:38

Beitrag #167 von Freya » Fr 21. Apr 2017, 18:38

Uuuuuuuuund weiter gehts

Kapitel 32: UnFASSbar
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1478
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 21 18:56

Beitrag #168 von Ernie » Fr 21. Apr 2017, 18:56

.....so einfach kanns gehen :73:
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10334
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 21 19:51

Beitrag #169 von Edelweiss » Fr 21. Apr 2017, 19:51

Klar muss ein Imker wie ein Honigkuchenpferd strahlen.... :D

Spass beiseite, ist doch super.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 21 21:20

Beitrag #170 von roswitha » Fr 21. Apr 2017, 21:20

Freya, so einfach hat Dein Imker sicher nicht so oft, einen Schwarm eingefangen und dann noch so hübsch verpackt. ;)

Die Klotzbeute sieht ja toll aus, nur wie bekommt man da den Honig raus? :59:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 22 08:15

Beitrag #171 von Freya » Sa 22. Apr 2017, 08:15

Das mit dem Honig ist in Klotzbeuten eher schwierig. Erhat die Bienen im Faß einfach so belassen.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Apr 2017 23 23:49

Beitrag #172 von lavendula » So 23. Apr 2017, 23:49

Ach wie schön..ein glücklicher Imker...mit Beute... :5:

Männern sieht man in solchen Momenten das innere Kind doch noch an :D

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Mai 2017 12 18:51

Beitrag #173 von Freya » Fr 12. Mai 2017, 18:51

Mensch Kinners, da habe ich doch letzten Freitag glatt vergessen, das neue Kapitel hochzuladen. Ist mir erst im Laufe der Woche aufgefallen. Also heute mit einer Woche Verspätung:

Kapitel 33: Was ist eine Klotzbeute?
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10334
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Mai 2017 12 19:16

Beitrag #174 von Edelweiss » Fr 12. Mai 2017, 19:16

Und die Klotzbeute steht dann zwischen Farn und Hostas auf Ivy Green? Sieht aus, als wenn dein Imker grad einen Platz fuer das Fass sucht.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Mai 2017 12 21:54

Beitrag #175 von roswitha » Fr 12. Mai 2017, 21:54

Freya, wieder ein interessanter Beitrag.
Ich finde die Klotzbeuten eigentlich schön, nur leider lassen die sich nicht so gut pflegen.

Aber das Fass ist wirklich toll. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Mai 2017 12 22:40

Beitrag #176 von Freya » Fr 12. Mai 2017, 22:40

Edelweiss hat geschrieben:Und die Klotzbeute steht dann zwischen Farn und Hostas auf Ivy Green? Sieht aus, als wenn dein Imker grad einen Platz fuer das Fass sucht.


Treffend erkannt, Edelchen.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Mai 2017 14 00:22

Beitrag #177 von lavendula » So 14. Mai 2017, 00:22

and again what learned...thank you :23: :22:

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Mai 2017 14 18:16

Beitrag #178 von buebchen » So 14. Mai 2017, 18:16

Hallo Freya, ich habe hier im Krankenhaus in der Abendschau gesehen das in Berlin ein mächtiges Bienensterben im Gange ist. Hast Du davon auch gehört? Ich konnte leider den Bericht nicht zu Ende sehen, da ich an den Tropf musste.
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Mai 2017 14 22:14

Beitrag #179 von Freya » So 14. Mai 2017, 22:14

Nein, speziell von Berlin weiß ich nichts. Aber auch mein Mann hatte 70 % Winterverluste. Leider setzt die moderne Landwirtschaft den Bienen Jahr für Jahr mehr zu.

Gute Besserung.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Die Imkerkolumne

Mai 2017 15 14:13

Beitrag #180 von buebchen » Mo 15. Mai 2017, 14:13

Danke Freya. Im Land Brandenburg soll auch ein großes Bienensterben gewesen sein. Aber es sollen auch ganze Völker verschwunden sein. Das ist ja schlimm wenn die fleißigen Helfer verschwinden. Was steckt dahinter? Soll das alles an der modernen Landwirtschaft liegen?
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild


Zurück zu „Bienen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste