Politisch Korrekt

Alles für die Leseratte
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Politisch Korrekt

Jan 2013 14 19:14

Beitrag #1 von Minerva » Mo 14. Jan 2013, 19:14

Gerade brachten sie im TV einen Bericht darüber, dass viele Bücher (am meisten Kinderbücher) nicht mehr politisch korrekt sind und umgeschrieben werden müssen.
Da wird der Papa von Pipi Langstrumpf vom Neger-König zum Südseekönig, da werden aus Schindelmacher....Dachdecker und Sam aus Herr der Ringe sagt nicht mehr Herr oder Meister zu Frodo, sondern Chef.

Haben die wirklich nichts besseres zu tun als Bücher für politisch nicht korrekt zu erklären?
Das trauen die sich doch nur, weil die meisten Schriftsteller nicht mehr leben, sonst würde ihnen das Copyright das Recht dazu nämlich nehem. Da es kein Gesetz dafür gibt, Bücher deswegen umschreiben zu müssen. Ich habe GsD noch eine Ausgabe von "Herr der Ringe" die ihren Charme durch so ein Humbuck nicht verlieren wird.
Gut das diese Aktion viele Schriftsteller nicht mehr miterleben müssen :28:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 14 19:40

Beitrag #2 von Helleborus » Mo 14. Jan 2013, 19:40

Die haben alle ne ganz große Macke.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 14 19:41

Beitrag #3 von Helleborus » Mo 14. Jan 2013, 19:41

Wieso erscheint mein Bild nicht mehr ???????????
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10346
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 14 19:55

Beitrag #4 von Edelweiss » Mo 14. Jan 2013, 19:55

:E18: :E18: :E18:

Welches Bild, Helli?
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 14 19:59

Beitrag #5 von Helleborus » Mo 14. Jan 2013, 19:59

Die Blume, Jetzt ist sie wieder da.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10346
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 14 20:18

Beitrag #6 von Edelweiss » Mo 14. Jan 2013, 20:18

Stimmt, die war mal weg, dafuer fehlt mir ein smiley in der Signatur.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 14 20:30

Beitrag #7 von Helleborus » Mo 14. Jan 2013, 20:30

Ja, schon komisch manchmal.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13774
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 14 20:48

Beitrag #8 von roswitha » Mo 14. Jan 2013, 20:48

Minerva, ich habe den Beitrag auch gesehen. Ich weiß auch nicht, wie die auf die blöde Idee gekommen sind. Ich hoffe da hat der Kunde das letzte Wort, werden die neuen Ausgaben nicht gekauft, wird das bestimmt still und leise wieder geändert.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 14 21:38

Beitrag #9 von claudia1605 » Mo 14. Jan 2013, 21:38

Ich sehe das etwas differenzierter. Der Begriff von Schuhe wichsen z.B. oder gar Kinder bekommen Wichse (Haue) sind aus der Sprache nicht nur verschwunden sondern haben völlig andere Bedeutungen. Heute kann an keinem Kind mehr den Satz: "Das Kind wird durchgewichst" erzählen. Spätestens wenn die dann so etwas in der Schule ablassen haben die ein gewaltiges Problem. Sprache entwickelt sich nun mal. Und man passt die Bücher an oder sie werden irgendwann einfach verschwinden weil diese alte Sprache niemand mehr lesen mag oder sie nicht mehr verstanden wird.

Und das Wort Neger hat in unserem Sprachgebrauch meiner Meinung nach auch nichts mehr zu suchen. Den Schokoküssen hat es auch nicht geschadet.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13774
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 14 21:53

Beitrag #10 von roswitha » Mo 14. Jan 2013, 21:53

Claudia, mit Deinen Beispielen magst Du ja Recht haben. Aber warum aus Herr gleich Chef werden soll, das verstehe ich nicht. :59:
Die Sprache verändert sich mit den Jahren, das ist richtig. Aber ich habe den Eindruck, in letzter Zeit nicht gerade zum Positiven. Da wird zu viel Englisch in die deutsche Sprache mit übernommen. Auf der anderen Seite verschwinden die Dialekte bzw. werden von immer weniger von Leuten verstanden oder gesprochen. Das ist eigentlich schade.
Es gab ja sogar schon mal die Diskussion das Märchen teilweise grausam sind und den Kindern Angst machen. Auch darüber läßt sich streiten. Wenn ich mal die Sendungen auf den Kinderkanälen anschaue, finde ich die auch nicht gerade lehrreich.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 14 22:00

Beitrag #11 von claudia1605 » Mo 14. Jan 2013, 22:00

roswitha hat geschrieben:Aber warum aus Herr gleich Chef werden soll, das verstehe ich nicht.

Das verstehe ich allerdings auch nicht. Es heißt ja immer noch Herr Müller wieso also nicht Herr Beutlin? Keine Ahnung.

roswitha hat geschrieben:Da wird zu viel Englisch in die deutsche Sprache mit übernommen.

Vorher sehr viel aus dem Französischen. Davor aus dem Lateinischen. Die Einflüsse von außen kamen schon immer.

roswitha hat geschrieben:Auf der anderen Seite verschwinden die Dialekte bzw. werden von immer weniger von Leuten verstanden oder gesprochen. Das ist eigentlich schade.

Finde ich auch.

roswitha hat geschrieben:Es gab ja sogar schon mal die Diskussion das Märchen teilweise grausam sind und den Kindern Angst machen. Auch darüber läßt sich streiten. Wenn ich mal die Sendungen auf den Kinderkanälen anschaue, finde ich die auch nicht gerade lehrreich.

Unterschreib.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2809
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 15 20:08

Beitrag #12 von Freya » Di 15. Jan 2013, 20:08

claudia1605 hat geschrieben:Ich sehe das etwas differenzierter. Der Begriff von Schuhe wichsen z.B. oder gar Kinder bekommen Wichse (Haue) sind aus der Sprache nicht nur verschwunden sondern haben völlig andere Bedeutungen. Heute kann an keinem Kind mehr den Satz: "Das Kind wird durchgewichst" erzählen. Spätestens wenn die dann so etwas in der Schule ablassen haben die ein gewaltiges Problem. Sprache entwickelt sich nun mal. Und man passt die Bücher an oder sie werden irgendwann einfach verschwinden weil diese alte Sprache niemand mehr lesen mag oder sie nicht mehr verstanden wird.

Und das Wort Neger hat in unserem Sprachgebrauch meiner Meinung nach auch nichts mehr zu suchen. Den Schokoküssen hat es auch nicht geschadet.


Bücher sind aber doch auch immer ein Spiegel der Zeit, in der sie geschrieben wurden. Natürlich hat das Wort "Neger" in einem neu geschriebenen Buch nichts zu suchen udn das Beispiel mit dem "Durchwichsen" ist auch gut gewählt. Aber deshalb muss man ja nicht die alten Bücher umschreiben. Man würde ja quasi die Geschichte (also nicht die Geschichte des Buches, sondern die Historie) tilgen. Alte Bücher in Mittelhochdutsch sind ja auch wahre Schätze. Und auch dort sind viele Begriffe enthalten, die heute längst nicht mehr gebräuchlich sind.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 15 20:19

Beitrag #13 von Helleborus » Di 15. Jan 2013, 20:19

Da muß ich Freya allerdings voll zustimmen.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Politisch Korrekt

Jan 2013 15 20:35

Beitrag #14 von claudia1605 » Di 15. Jan 2013, 20:35

Code: Alles auswählen

Alte Bücher in Mittelhochdutsch sind ja auch wahre Schätze.


Da stimme ich durchaus zu. Nur liest sie so gut wie niemand mehr. Das ist dann die Rückseite der Medaille. Und die Entscheidung muss man treffen. Will ich die Bücher in der Originalform als historisches Kleinod, oder der heute und in Zukunft lesbaren Version.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !


Zurück zu „Bücherkiste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast