Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Alles für die Leseratte
Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Dez 2013 23 20:30

Beitrag #61 von claudia1605 » Mo 23. Dez 2013, 20:30

Stimmt, Freya.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6451
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Dez 2013 26 23:34

Beitrag #62 von unkrauthex » Do 26. Dez 2013, 23:34

ich les momentan im Weihnachtsgeschenk vom Sohn.
"Homer und ich" von Gwen Cooper.
Die Geschichte handelt von der Autorin die ein kleines blindes Kätzchen aufnahm. Sohn hat das Buch gekauft . . . . . . weil vornedrauf ne kleine schwarze Katze abgebildet ist :34:

Hab die ersten 50 Seiten durch. Wenns so weitergeht, ist das eine unterhaltsame Geschichte über das Leben der Frau mit ihren drei Katzen, Jobsuche, Mannsuche, das Leben halt :D


Zuvor hab ich "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes gelesen.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Dez 2013 28 23:07

Beitrag #63 von lavendula » Sa 28. Dez 2013, 23:07

Wie ist das Ganze Halbe Jahr? :)

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6451
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Dez 2013 29 14:06

Beitrag #64 von unkrauthex » So 29. Dez 2013, 14:06

Mir wurde er von meiner Buchhändling empohlen als gut geschriebener, gefühlvoller Roman.

Die Beschreibungen der Charakter, also Launen und das daraus resultierende Verhalten, finde ich als jemand der sich konkret noch nicht mit solch einer Situation auseinandersetzten musste, als "vermutlich reagiert man so" .

Es ist eine gut geschriebene Liebesgeschchte, die einem während des Lesens gefangenhält. Spricht alle Emotionen an, mal traurig, mal lustig mal gefühlvoll, zum Schluß sehr dramatisch. Taschentuch bereitlegen könnte sinnvoll sein.



Jetzt gefragt sage ich: Er war es wert gelesen zu sein. Eine gut geschriebene, mal ganz andere Liebesgeschichte. Der Roman als Ganze mE als Beführwortung für Sterbehilfe zu sehen.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Dez 2013 29 15:39

Beitrag #65 von outdoor » So 29. Dez 2013, 15:39

claudia1605 hat geschrieben:Ich habe gerade Jonas Jonasson "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" durch. Wie oft bei skandinavischen Autoren eine ziemlich durchgeknallte Geschichte. Aber unterhaltsam, kurzweilig und trotz des Irrsinns und der Zeitsprünge hat Jonasson es geschafft das ganze Chaos zu einer schlüssigen Geschichte zusammen zu bauen die Spaß macht. Wer mal etwas leichteres sucht ist damit auf jeden Fall gut braten.

Hab ich letztes Jahr GG unter den Baum gelegt und durfte es dann lesen.
Heuer ist es die Analphabetin - und da muss ich noch warten, bis er durch ist.
Ab und an tun "durchgeknallte Geschichte[n]" wirklich gut :D

Ich lese gerade (lag vo GG für mich unterm Baum) : Jakob Augstein "Die Tage des Gärtners - vom Glück, im Freien zu sein".
Eine sehr männliche Sichtweise des Gärtnerns - in mehreren Ansätzen aber durchaus nachvollziehbar auch als Gärtnerin.
Ganz zustimmen kann ich seiner Sichtweise allerdings nicht: er räumt in seinem Garten zu sehr auf. Aber er hält Laufenten.
(Er gärtnert übrigens in Berlin, Minerva, aber sein Garten scheint deutlich kleiner zu sein als deiner. Zitat: "Es dauert 19 Sekunden, diesen Garten in der Länge und 12 Sekunden ihn in der Breite abzuschreiten")

LG
outdoor
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Dez 2013 29 17:49

Beitrag #66 von lavendula » So 29. Dez 2013, 17:49

unkrauthex hat geschrieben:Jetzt gefragt sage ich: Er war es wert gelesen zu sein. Eine gut geschriebene, mal ganz andere Liebesgeschichte. Der Roman als Ganze mE als Beführwortung für Sterbehilfe zu sehen.



Auweia...dann kann ich das im Moment eher nicht lesen...da bleib ich lieber noch bei der Fortsetzung von den Tributen...und die hör ich mir auch an...mit dem Lesen bekomm ich das im Moment nicht hin, bin zu nervös...leider :23:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Dez 2013 31 13:40

Beitrag #67 von Minerva » Di 31. Dez 2013, 13:40

outdoor hat geschrieben:Minerva, aber sein Garten scheint deutlich kleiner zu sein als deiner. Zitat: "Es dauert 19 Sekunden, diesen Garten in der Länge und 12 Sekunden ihn in der Breite abzuschreiten")

Oh, da brauch ich schon etwas länger, um hier Länge und Breite abzuschreiten :)


lavendula hat geschrieben:mit dem Lesen bekomm ich das im Moment nicht hin, bin zu nervös...leider :23:

Ich konnte bestimmt 5-6 Jahre kein Buch lesen....geschweige dann einen längeren Zeitungsartikel. Wenn ich fertig war mit einer Seite, wußte ich nicht mal mehr was am Anfang der Seite stand. Heute geht das alles nur mit den Medis und das auch nur in Etappen.
Früher habe ich Bücher regelrecht gefressen. Da hab ich in 1-2 Tage dicke fette Wälzer verschlungen und wußte sogar noch wie die Geschichte anfing. Heute muss ich überlegen...was hast du bis jetzt gelesen?....damit ich dort wieder ansetzen kann, wo ich aufgehört habe.
Alles nicht so einfach, aber ich lass mich von meinem ollen Kopp nicht kleinkriegen, dafür sind mir Bücher einfach zu wichtig.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13774
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Dez 2013 31 21:23

Beitrag #68 von roswitha » Di 31. Dez 2013, 21:23

outdoor, wenn man ein bischen nachließt über das Buch, findet man die Angabe der Garten soll 1200 oder 1600m² groß sein. Kommt wohl darauf an, wie der schnell der schreitet. Die Geschichte scheint aber wirklich toll zu sein. :65:

Minerva, ich finde das toll, wie Du trotz allem beim Lesen bei bleibst.
Früher habe ich auch die größten Wälzer in ein paar Tagen oder Nächsten durchgelesen, irgendwie muss ich mir dafür wieder etwas Zeit nehmen. :33:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Jan 2014 01 00:29

Beitrag #69 von Minerva » Mi 1. Jan 2014, 00:29

roswitha hat geschrieben:der Garten soll 1200 oder 1600m² groß sein

Dann ist er aber nen ganzes Teil größer als meiner.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6451
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Jan 2014 01 00:32

Beitrag #70 von unkrauthex » Mi 1. Jan 2014, 00:32

der Mann scheint ja ganz schön durch seinen Garten zu rasen. Da sieht er ja gar nix.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Jan 2014 01 00:37

Beitrag #71 von Minerva » Mi 1. Jan 2014, 00:37

unkrauthex hat geschrieben:der Mann scheint ja ganz schön durch seinen Garten zu rasen.

Mit Inliner :D
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13774
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Jan 2014 01 00:48

Beitrag #72 von roswitha » Mi 1. Jan 2014, 00:48

unkrauthex hat geschrieben:der Mann scheint ja ganz schön durch seinen Garten zu rasen. Da sieht er ja gar nix.


Das habe ich mir auch gedacht, als ich das gelesen habe. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Dez 2014 12 21:52

Beitrag #73 von lavendula » Fr 12. Dez 2014, 21:52

:23: ich bin immer noch bei dem Buch von vor einem Jahr und alle Fitzek Bücher stehen noch jungfräulich im Schrank...

Hab mir nun die Weihnachtszeit vorgenommen... :D

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Dez 2014 12 22:40

Beitrag #74 von Minerva » Fr 12. Dez 2014, 22:40

Ich bin auch....nebenbei....immer noch bei "Er ist wieder da", weil das teilweise so ein schweres Deutsch ist, dass man dass Buch aus der Hand legen muss.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Feb 2015 03 22:19

Beitrag #75 von lavendula » Di 3. Feb 2015, 22:19

Endlich... :47: hab mein Simon Beckett fertig gelesen.

Und mit der Therapie von Fitzek angefangen....spannend wie versprochen... :65:

Ich freu mich schon auf die andren Bücher.

Er ist wieder da hab ich glaub ich als Hörbuch angeboten bekommen, aber das hat mich nicht so angemacht.

Ich hätte gerne noch das Buch: Darm mit Charme Link

Das soll sehr gut sein und ich hab ja auch mal gerne meinen Kampf mit diesem Organ...von daher glaub ich sehr interressant... :22:

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Feb 2015 04 09:39

Beitrag #76 von BrummBär » Mi 4. Feb 2015, 09:39

Ich lese im Moment: "Das Kamerahandbuch Canon EOS 70D" der Untertitel lautet: "Ihre Kamera im Praxiseinsatz"
Dieses Buch lese ich mit viel Freude. Leider stimmt der Untertitel nicht ganz, es ist nicht meine Kamera.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Feb 2015 04 11:31

Beitrag #77 von Minerva » Mi 4. Feb 2015, 11:31

Ich hab meinen "Ersit wieder da" immer noch nicht fertig.....Lavi
Für mich ließt es sich seh schwer, da viel politische Dinge dort eine Rolle spielen und es zeitweilich in einem schweren Altdeusch *nennt das mal so* geschrieben ist.
Ich wollte es nicht wahr haben, aber es ist tatsächlich so, dass man an einigen Stellen wirklich lachen muss.


Warum ließt man so ein Buch......Brummi....wenn man selbst so eine Kamera nicht hat?
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Feb 2015 04 12:39

Beitrag #78 von BrummBär » Mi 4. Feb 2015, 12:39

Na ja, man wird doch mal träumen dürfen ...
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Feb 2015 04 13:03

Beitrag #79 von Minerva » Mi 4. Feb 2015, 13:03

BrummBär hat geschrieben:Na ja, man wird doch mal träumen dürfen ...

Logisch :D
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13774
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Welches Buch seit ihr gerade am lesen?

Feb 2015 04 21:47

Beitrag #80 von roswitha » Mi 4. Feb 2015, 21:47

Gerade gelesen habe ich "Amnokspiel" von Sebastian Fitzek und jetzt lese ich "Der Nachtwandler" auch von Fitzek.

Ich finde die Bücher einfach toll. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Bücherkiste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast