Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Netter Plausch unter Usern
Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6463
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jun 2013 18 23:52

Beitrag #181 von unkrauthex » Di 18. Jun 2013, 23:52

Viridiflora, ich drück mal die Daumen, dass die nächsten Blüten ne rote Mitte haben. Ein Bauernjasmin ists auf jeden Fall.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jun 2013 19 12:08

Beitrag #182 von viridiflora » Mi 19. Jun 2013, 12:08

Ich hoffe, sie haben Recht. Den einfachen hab ich schon zweimal.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jun 2013 25 12:49

Beitrag #183 von viridiflora » Di 25. Jun 2013, 12:49

Heute bekam ich noch eine mail von der lieben Frau Baur:


Hallo Frau XY,

ich habe mich extra bei unserem Lieferanten schlau gemacht. Er versichert mir, dass es sich wirklich um 'Belle Etoile' handelt.

Mit freundlichen Grüßen aus Illertissen
Sarah Baur
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jun 2013 25 13:58

Beitrag #184 von Minerva » Di 25. Jun 2013, 13:58

Tja...Viri...dann kannst du jetzt wirklich nur abwarten.


Pötschke hat mir mein Geld zurücküberwiesen....für beide Rosen :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jun 2013 25 17:37

Beitrag #185 von viridiflora » Di 25. Jun 2013, 17:37

Dann ist das ja gut ausgegangen.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jun 2013 26 22:06

Beitrag #186 von roswitha » Mi 26. Jun 2013, 22:06

Minerva, das ist doch gut. :65:

viridiflora, jetzt kannst Du wirklich nur abwarten. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jul 2013 04 14:02

Beitrag #187 von viridiflora » Do 4. Jul 2013, 14:02

So, ich hab doch Recht gehabt.
Die liebe Frau Baur schrieb mir gestern:

Hallo Frau XY,

ich möchte mich ganz aufrichtig bei Ihnen entschuldigen. Sie haben wirklich eine falsche Philadelphus-Sorte erhalten. Unser Lieferant hat seinen Bestand nach meiner Anfrage nochmal genauer kontolliert und musste leider feststellen, dass sich in seinem "Belle-Etoile-Bestand"
auch einige Philadelphus 'Erectus' eingeschlichen haben. Vermutlich haben Sie eines dieser Exemplare erhalten. In jungen Jahren sind die Sorten nur an dem roten Auge zu unterscheiden (und das ist manchmal zu Beginn auch schwächer ausgeprägt).

Wie dem auch sei - natürlich ersetzen wir Ihnen den falschen Philadelphus. Wäre Ihnen eine Ersatzlieferung im Herbst oder eine Gutschrift bzw. Rücküberweisung lieber?

Mit freundlichen Grüßen aus Illertissen
Sarah Baur


:56: :56: :56:
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Billabong
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1203
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:55
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jul 2013 04 14:12

Beitrag #188 von Billabong » Do 4. Jul 2013, 14:12

Das ist aber mal goldig. So geht Service...

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jul 2013 04 14:48

Beitrag #189 von Minerva » Do 4. Jul 2013, 14:48

Sowas nenne ich Kundenfreundlichkeit oder der Kunde ist König :65:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jul 2013 04 20:57

Beitrag #190 von roswitha » Do 4. Jul 2013, 20:57

viridiflora, das ist wirklich Kundenservice. :65: Mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jul 2013 04 21:00

Beitrag #191 von claudia1605 » Do 4. Jul 2013, 21:00

Sehr gut!
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Jul 2013 05 11:00

Beitrag #192 von viridiflora » Fr 5. Jul 2013, 11:00

Gaissmayer kann ich nur weiter empfehlen.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Aug 2013 13 20:19

Beitrag #193 von Minerva » Di 13. Aug 2013, 20:19

Da jetzt alles blüht, habe ich mal ein Resümee gezogen und ich bekomme echt Hörner wenn ich weiter darüber nachdenke.
Bei jeder Lieferung (7).....außer einer..... die ich bestellt habe, waren Sorten dabei die ich nie bestellt habe. Nicht mal bei abgepackten Blumenknollen war es gewährleistet, dass die richtigen Sorten in den Tüten waren. Dazu kommen dann noch fast vertrocknete Rosen für teures Geld und Krötenlilien die zwar qualitativ 1a sind, aber nicht die die ich haben wollte.

Man traut sich, nach solchen Erfahrungen, überhaupt nicht mehr irgendwo was zu bestellen. Wenn ich alle Knollen die falsch waren reklamiert hätte, dann hätte ich mehr am Läppi gesessen als im Garten meine Pflanzen zu genießen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Aug 2013 13 21:01

Beitrag #194 von roswitha » Di 13. Aug 2013, 21:01

Minerva, Du tust mir wirklich leid. In diesem Jahr hast Du wirklich Pech gehabt. :6:
Natürlich stimmt es, man kann nicht alles reklamieren. Dabei geht zu viel Zeit drauf. Auf der anderen Seite kann man damit seinem Ärger ein bischen loswerden und man hat die Hoffnung, das sich etwas ändert. Gut bei einigen Firmen ist das sicher sinnlos. :55:

Ich habe die Gladiolen zwar nicht im Internet gekauft, aber die "Green Star" von L.dl sind natürlich gelb und nicht grün.

Bei mir liegt jetzt hier der Kaktalog von Chrestensen, da werde ich etwas bestellen. Den Anfang mache ich mit Erdbeerpflanzen. Ich wollte schon immer eine Sorte die etwas später trägt. Mal sehen wie die aussehen, vielleicht, bestelle ich dann noch mehr. :D
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Aug 2013 13 21:05

Beitrag #195 von Minerva » Di 13. Aug 2013, 21:05

Gerade habe ich meine meine Krötenlilien beanstandet. Nun bin ich gespannt was dabie rauskommt .....bilder habe ich an die Mail gehangen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Aug 2013 13 21:23

Beitrag #196 von roswitha » Di 13. Aug 2013, 21:23

Minerva, da bin ich auch gespannt.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Okt 2015 21 21:35

Beitrag #197 von roswitha » Mi 21. Okt 2015, 21:35

Hier wurde jetzt schon einige Zeit nichts mehr geschrieben. ;)

Ich wollte mal fragen, hat jemand einen neuen Shop gefunden.

Ich habe mal einen Versuch gewagt und was bei Bakker bestellt. Oh man das Stachelbeerbäumchen sieht so etwas von schlecht aus. :33: Ich glaube nicht, das es anwächst und im Frühjahr austreibt. Gut die geben ja 5 Jahre Anwachsgarantie. ;)
Ein paar einfache rote Tulpen habe ich auch noch mit bestellt. Da kann ja nicht viel verkehrt sein.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6463
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Okt 2015 22 10:11

Beitrag #198 von unkrauthex » Do 22. Okt 2015, 10:11

ich bin geständig - ich hab bisher nur euch ausgenutzt :9: und bei den von euch gefundenn Shops bestellt

Rosi, bei dem hab ich auch schon bestellt Stauden. Die kamen einfach nicht richtig zum wachsen.
Das ist mir schon bei einigen Bestellungen passiert die ich aus den bunten Katalogen getätigt hatte. Werkzeug etc. ist meist sehr gut, aber Pflanzen bestellen lass ich inzwischen sein
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Lupinchen

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Okt 2015 22 11:34

Beitrag #199 von Lupinchen » Do 22. Okt 2015, 11:34

Ich habe dieses Jahr erstmalig Pflanzen im Internet bestellt. Es war bei B@ldur. Bin dafür schon ausgelacht worden, wegen der überbunten Kataloge und einer angeblichen Geranie, die eher ein Geranium war. Hatte aber einen Gutschein, den ich einlösen konnte, Alle Pflanzen waren sehr gut verpackt und sind gut angegangen. Bis auf die ominöse "Geranienknolle". Ich habe das nicht reklamiert, ich konnte ja kein Bild machen, und es war genau der Wert des Gutscheins.
Ich bestelle nach Möglichkeit nichts mehr. Bin als Einzelhändler eh kein Fan des Internetversandes.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Okt 2015 22 20:37

Beitrag #200 von roswitha » Do 22. Okt 2015, 20:37

unkrauthex, ich denke auch, das war das erste und letzte mal, das wir da bestellt haben. Mal schauen was mit der Stachelbeere im Frühjahr passiert. Kommt da nichts, wird die reklamiert.

Im Moment brauche ich auch nichts besonders. Ich kann aber auch gut in die Shops schauen und muss nicht bestellen.

Lupinchen, vor Ort kaufen ist bei einigen Sachen nicht so einfach. Hier gibt es oft das selbe Sortiment, eben die Standardware. Möchte man etwas besonders, bleibt nur das Net. Ich kaufe aber auch vor Ort, so ist das nicht und die Preise sind hier auch ok.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Dies & Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast