Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Netter Plausch unter Usern
SCHNAUF
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: So 6. Mär 2016, 10:02
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Feb 2017 19 12:44

Beitrag #1 von SCHNAUF » So 19. Feb 2017, 12:44

Schaut mal, in Paris darf jetzt jeder (fast) überall gärtnern.
Was haltet ihr davon?
Freiheit, Gleichheit, Schrebergärten

Benutzeravatar
Lotte49
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 184
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 12:53
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Feb 2017 19 15:30

Beitrag #2 von Lotte49 » So 19. Feb 2017, 15:30

So etwas gibt es aber bei uns auch. Z. B. in Andernach, darüber habe ich mal einen Fernsehbericht gesehen ;)
die "neue alte" Lotte



Familie kann man sich nicht aussuchen, Freunde sehr wohl :70:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17385
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Feb 2017 19 16:06

Beitrag #3 von Minerva » So 19. Feb 2017, 16:06

Ist eine tolle Sache, zudem Berlin sich jetzt soagr an Parkanlagen vergreift um Wohnraum zu schaffen *grmpf*
Das Problem in Berlin ist, dass man das von Liebhabern gepflanze und gepflegte, nicht Wert schätzt und irgendwelche Trottel immer alles wieder zerstören.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6491
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Feb 2017 19 16:31

Beitrag #4 von unkrauthex » So 19. Feb 2017, 16:31

grundsätzlich finde ich diese Idee nicht schlecht.

Solange sich die "Gartennachbarn" nicht in die Haare kriegen.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1706
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Feb 2017 19 19:32

Beitrag #5 von Ernie » So 19. Feb 2017, 19:32

unkrauthex hat geschrieben:grundsätzlich finde ich diese Idee nicht schlecht.

Solange sich die "Gartennachbarn" nicht in die Haare kriegen.


....genauso sehe ich das auch
Bei uns gibt es das auch schon, aber verbunden mit Streitigkeiten, hört man
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4723
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Feb 2017 19 20:57

Beitrag #6 von lavendula » So 19. Feb 2017, 20:57

Ich finde das super :65:

Und hier bei uns gibt es das auch, also eine Stadt weiter. Ich finde das ganz prima für alle die sich in der Stadt keinen Garten leisten können.

An dem Projekt hier nehmen auch Kindergärten und Schulen teil...das finde ich sehr wichtig....es gibt soviel Kids, die keinen haben der ihnen erklärt wo das Essen herkommt und wie wichtig es ist zu Gärtnern... :5:

Ich glaube auch dazu schonmal berichtet zu haben, mal sehen ob ich es finde.

Hier: Link

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14079
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Feb 2017 19 21:16

Beitrag #7 von roswitha » So 19. Feb 2017, 21:16

Ich finde die Idee auch gut. :65:

Jede Stadt kann noch etwas grün vertragen, das ist schon richtig und so lange die Leute noch Spaß daran haben und alles friedlich bleibt, ist es ok.

Minerva, klar so ein paar Leute die mal wieder alles kaputt machen wird es leider immer wieder geben. Hier werden auch schon mal die Pflanzen aus den Blumenkübeln raus gerissen, leider. Oder sogar junge Bäume abgeknickt. :(
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Thymianus
Interessiert
Interessiert
Beiträge: 25
Registriert: Do 2. Feb 2017, 14:45
Qualifikation/Wissen: Mein Garten, die Aussaat und die Paradeiser.
Wohnort: Ottnangium
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Feb 2017 20 10:35

Beitrag #8 von Thymianus » Mo 20. Feb 2017, 10:35

Der Link von Schnauf ist schon etwas älter, obendrein will ich nicht Fesbuk Fan
werden.
Paris macht es auch nicht vor sondern nach, trotz allem begrüße ich solches
gemeinsames Garteln immer wieder, ganz gleich wie man es auch immer
nennt.
Urban klingt halt gut, da ist man in, da ist man wer, wichtig ist
das man es auf den gleichen Nenner bringt und alle zusammen halten.
Wie ich weiß machen das schon einige Großstädte, in England ist
Hugh Fearnley-Whittingstall ein verfechter solcher Projekte.
Das gemeinsame Garteln sah ich des öfteren bei seinen Sendung die nach
wie vor bei RTL Living laufen.

In unserer kleinen Marktgemeinde wollte ich den Bürgermeister ebenfalls
dazu animieren kleine Flächen von den Gemeindebürgern gestalten und
pflegen zu lassen.
Die Begeisterung unseres Häuptlings lies zu wünschen über und nun
macht halt dies ein Gärtner für viel Geld.
Gott sei dank hat unser Imkerobmann es verhindert das entlang der
Straße zum Altstoffsammelzentrum das unser direkter Nachbar ist
auch noch Bienenfreundliche Sträucher gepflanzt werden.
Mit Gewalt muss man sie nicht auch noch dorthin locken, da es sehr
gefährlich für unsere Bienen werden kann sich mit Faulbrut anzustecken.
Das Geheimnis eines guten Gärtners ist eigentlich kein Geheimnis. ( Alan Titchmarsh)

Lg Thymianus

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3051
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Feb 2017 20 10:51

Beitrag #9 von buebchen » Mo 20. Feb 2017, 10:51

Also ich finde die Idee auch gut, aber schade ist es doch wenn hinterher irgendwelche Bekloppte das wieder zerstören.
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17385
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Urbanes Gärtnern - Paris macht es vor

Feb 2017 20 16:18

Beitrag #10 von Minerva » Mo 20. Feb 2017, 16:18

Thymianus hat geschrieben:Der Link von Schnauf ist schon etwas älter, obendrein will ich nicht Fesbuk Fan werden.

Musst dich da nicht anmelden. Da drunter steht ein Link mit "Nein, Danke" oder so ähnlich. Klick den an und du kannst ohne Probleme den Artkel lesen :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.


Zurück zu „Dies & Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste