Locheimer

Wie soll mein Garten aussehen oder was soll dort entstehen?
Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1478
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Locheimer

Apr 2017 04 08:52

Beitrag #1 von Ernie » Di 4. Apr 2017, 08:52

Ich kann mir vorstellen, das auch eine Variation von mir in dieses Schema passt.
Ich verwende für meine Engelstrompeten Eimer, schneide mit einem Dosenbohrer Löcher aus, setz die Pflanze ein und versenk sie samt Eimer im Erdreich. Allerdings deck ich beim Eintopfen die Löcher vorerst mit einem Zeitungsblatt ab, damit die Erde nicht ausrinnt
Im Herbst brauch ich nur rundherum abstechen -( die Wurzeln haben sich ja durch die Löcher auch ins unmittelbare Erdrauch ausgebreitet) - und so den Eimer wieder herausnehmen
.... geht auch für andere Topfpflanzen
So erspar ich mir die Topf in Topf Variante, die Pflanze hat mehr Platz da sie ausweichen kann und Gießersparnis ist es auch

....hier ein Beispiel
Bild
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 04 18:04

Beitrag #2 von buebchen » Di 4. Apr 2017, 18:04

Das ist natürlich auch eine super Idee Ernie. Gewusst wie. :65:
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
Maja
Halb Profi
Halb Profi
Beiträge: 495
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 21:02
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: eine bekannte bayerische Metropole :-)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 04 20:51

Beitrag #3 von Maja » Di 4. Apr 2017, 20:51

Die Löcher schaun blitzsauber aus. :73:

Man muss sich eben zu helfen wissen.
...

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 04 21:21

Beitrag #4 von roswitha » Di 4. Apr 2017, 21:21

Ernie, die Idee ist super. So spart man sicher dass komplette ausbuddeln der Pflanzen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 04 23:32

Beitrag #5 von lavendula » Di 4. Apr 2017, 23:32

Frage dazu...wie überwinterst du dann?

Diesen Eimer in einen größeren Eimer...oder wie? Wegen der großen Löcher kann man ja schlecht gießen.

Klar, über den Winter, eh kaum gießen...aber wenn, dann läuft ja alles raus...oder?

Ich frage weil ich auch gerne wieder ein Datura hätte...aber mit dem überwintern noch hadere...

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1478
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 05 08:25

Beitrag #6 von Ernie » Mi 5. Apr 2017, 08:25

Ich stell den Eimer samt zurückgeschnittener Pflanze in einen großen Müllsack und ab damit in den Keller
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 05 09:46

Beitrag #7 von buebchen » Mi 5. Apr 2017, 09:46

Man kann doch auch den Topf mit der Wurzel in einem größeren Topf stellen. Dann kann man unbedenklich gießen.
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1478
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 05 10:42

Beitrag #8 von Ernie » Mi 5. Apr 2017, 10:42

buebchen hat geschrieben:Man kann doch auch den Topf mit der Wurzel in einem größeren Topf stellen. Dann kann man unbedenklich gießen.


Könnte man auch, aber es funktioniert auch so tadellos :)
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 05 12:18

Beitrag #9 von Minerva » Mi 5. Apr 2017, 12:18

Schneidest du die Pflanzen über den Winter runter? ...Ernie
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1478
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 05 13:58

Beitrag #10 von Ernie » Mi 5. Apr 2017, 13:58

Minerva hat geschrieben:Schneidest du die Pflanzen über den Winter runter? ...Ernie


Vollkommen entblättert, um Schädlinge im Winterquartier zu vermeiden und um die Hälfte eingekürzt kommen sie ins Quartier
Im Frühjahr beim Umtopfen wird dann nur mehr das Vertrocknete weg geschnitten
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 05 17:09

Beitrag #11 von lavendula » Mi 5. Apr 2017, 17:09

Das hatte bei mir nur ein einziges Mal funktioniert... :(

Klar, Müllbeutel, die Idee mit dem größeren Kübel hatte ich auch, aber da dachte ich mir, da muiß ich dann wieder extra nen riesenkübel holen...ok, könnte auch so ein Baudings sein...von denen hab ich.,..

Jetzt juckt es mich wieder in den Fingern nach diesen Daturas...*hmpf* :44: :57:

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1478
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 05 17:13

Beitrag #12 von Ernie » Mi 5. Apr 2017, 17:13

lavendula hat geschrieben:Das hatte bei mir nur ein einziges Mal funktioniert... :(

Jetzt juckt es mich wieder in den Fingern nach diesen Daturas...*hmpf* :44: :57:


Was hat nur ein einziges Mal funktioniert, lavi :33:

Hab ich Dich angesteckt?
Datura ist aber keine Engelstrompete, wird auch nicht so groß und ist leichter zu händeln
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 05 20:58

Beitrag #13 von lavendula » Mi 5. Apr 2017, 20:58

Stimmt...Datura und Engelstrompete (Brugmansia) ist nicht dasgleiche. Da hast du absolut Recht... mein Fehler...*schäm*

Bei mir hat das zurückschneiden und überwintern nur ein Mal geklappt. Das meinte ich. :(

Ich hatte eine sehr schöne...riesig war die...*hach*... :8:

Aber vielleicht im nächsten Jahr...mal sehen...sie müsste quasi im Gartenhäuschen überwintern....und das ist sicher zu kalt. :22:

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1478
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 05 21:00

Beitrag #14 von Ernie » Mi 5. Apr 2017, 21:00

lavendula hat geschrieben:
Aber vielleicht im nächsten Jahr...mal sehen...sie müsste quasi im Gartenhäuschen überwintern....und das ist sicher zu kalt. :22:


Frostsicher sollte die Hütte schon sein, denn sie vertragen keine Kälte
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 05 21:05

Beitrag #15 von lavendula » Mi 5. Apr 2017, 21:05

Das weiß ich eben nicht...die Aloe Vera hat nicht überlebt...die ist mir erfroren im Haus.

Die Cannas und Calla allerdings leben...sind zwar noch nicht ausgetrieben, aber sie leben...

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 06 12:28

Beitrag #16 von Minerva » Do 6. Apr 2017, 12:28

HHHHHHEEEEEERRRRRAAAAAAKLEEEEEEESSSSSS.....ich brauche dringend einen frostsicheren Keller *rennt wech und geht in absolute Deckung* ;)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10334
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 06 12:31

Beitrag #17 von Edelweiss » Do 6. Apr 2017, 12:31

Minerva hat geschrieben:HHHHHHEEEEEERRRRRAAAAAAKLEEEEEEESSSSSS.....ich brauche dringend einen frostsicheren Keller *rennt wech und geht in absolute Deckung* ;)


Hier das gleiche Problem. Oder ich haett gerne in der neuen Garage, die da kommt, eine Fensterfront mit Regalen, die dann zum Ueberwintern oder zur Anzucht verwendet werden kann. :D

Muss ich auch Herrn Edelweiss beibringen.......
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 06 12:36

Beitrag #18 von Minerva » Do 6. Apr 2017, 12:36

Da wirst du wohl jede Schleimkarte auspielen müssen ;) .....Edelweiss
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10334
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 07 19:48

Beitrag #19 von Edelweiss » Fr 7. Apr 2017, 19:48

Sind das die mit dem J wie Joker drauf?

Dann geh ich schon mal sammeln. :D
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Locheimer

Apr 2017 07 20:51

Beitrag #20 von Minerva » Fr 7. Apr 2017, 20:51

Jou :D
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.


Zurück zu „Gestalten, Planen, Bauen & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast