DIY....Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse

Wie soll mein Garten aussehen oder was soll dort entstehen?
Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

DIY....Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse

Jun 2014 08 14:19

Beitrag #1 von lavendula » So 8. Jun 2014, 14:19

Das wird dann wohl mein nächstes Projekt.

Wie findet Ihr das? Ich finde das ist ne kostengünstige und schöne Idee für die Terrasse...

Link zur Solar-Holz-Säule

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13595
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 08 21:32

Beitrag #2 von roswitha » So 8. Jun 2014, 21:32

lavendula, die Idee ist wirklich gut. :65:
Ich habe solche Leuchten am Weg zu stehen, natürlich ohne die Holzbalken. Ob das aber ausreicht um wirklich Licht auf die Terrasse zu bringen weiß ich nicht. :59: Das Licht was die einfachen Solarleuchten bringen ist nicht so hell.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10212
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 08 22:42

Beitrag #3 von Edelweiss » So 8. Jun 2014, 22:42

Sieht zwar nicht schlecht aus, aber ich wuerde die lieber in die Beete plazieren.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 08 22:47

Beitrag #4 von lavendula » So 8. Jun 2014, 22:47

Das wird sicher nicht reichen, um die Terrasse zu erleuchten, aber..als Deko im Hintergund find ich das nicht schlecht... :D

Susanne, in den Beeten hab ich auch schon welche... :5:

Benutzeravatar
Herakles
Admin
Admin
Beiträge: 181
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:30
Qualifikation/Wissen: PC-Technik,Software,HiFi-Audio,Elektronik
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 08 22:59

Beitrag #5 von Herakles » So 8. Jun 2014, 22:59

Hallo Lavi,
diese Anordnung ist toll und ich werde das umsetzen, allerdings sind meine Lampen dann in gebürsteter Stahloptik, wirkt etwas edler.
Ich bin ein großer Fan von dezenter Gartenbeleuchtung und habe ein Projekt in Planung.
Unsere gesamte Solarbeleuchtung soll sich über Dämmerungsschalter einschalten und wird nicht mehr mit den eingebauten Solarzellen, sondern über speziellen Trafo mit Strom versorgt werden.
Fast unsichtbare Kabel werden verlegt, was bei unseren Kiesbeeten kein Problem ist. Der Vorteil ist, das funktioniert dann auch im Winter bei wenig Sonnenlicht.
Eine DIY-Anleitung wird folgen, da etwas Elektronik erforderlich ist, die ich bei Intresse herstellen würde.
Bitte Geduld, ich habe noch viele andere Baustellen.

Rosi...es ist richtig, das diese Lampen nicht sehr hell sind. Liegt daran, dass sie mit einem Akku mit 1.2 Volt versorgt werden. Die reale Anschluss-Spannung von Leuchtdioden liegt aber zwischen 2.4 -3 Volt.
Daher leuchten diese Lampen nicht mit voller Stärke. Dieses Problem umgehe ich mit meiner Versorgung auch. Sind dann richtig hell, man kann auch dann drei LED's in eine lampe besteln, ist dann unschlagbar hell und beleuchtet schön die Pflanzen.
Liebe Grüße
Herakles

Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei

Bild

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 08 23:08

Beitrag #6 von lavendula » So 8. Jun 2014, 23:08

Das hört sich gut an und ja, klar, man kann auch die edlere Variante wählen.

Dein System mit der Dämmerungsschaltung hört sich gut an, für mich aber nicht notwendig momentan... :D :D

Aber das soll dich nicht aufhalten hier das Projekt einzustellen... :65: :65: :65:

Wir schauen ja gern zu wie sich das Knusperhäuschen verwandelt... :5:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17193
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 08 23:15

Beitrag #7 von Minerva » So 8. Jun 2014, 23:15

Tolle Idee :65: Lavi

Ich steh auch so indirekte Beleuchtung mit LED....gut das ich den Elektriker im Haus habe :D
Allerdings würde ich alleine das mit LED-Lichterketten auch irgendwie hinzaubern ;)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 08 23:23

Beitrag #8 von lavendula » So 8. Jun 2014, 23:23

ja kalr..irgendwie würden wir das schon hinbekommen... :49: :49:

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1424
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 09 09:40

Beitrag #9 von viridiflora » Mo 9. Jun 2014, 09:40

Im Beet kann ich mir das auch sehr schön vorstellen, kleine dezente Lichter.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13595
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 09 21:13

Beitrag #10 von roswitha » Mo 9. Jun 2014, 21:13

Herakles, die Idee hört sich toll an. :65:
Mir reichen die Lichter am Weg im Moment aus und im Winter sind wir nicht im Garten. Da habe ich die Lampen eingeräumt.

lavendula, wenn Du die nur als Deko im Hintergrund haben möchtest, reicht das sicher. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 09 23:10

Beitrag #11 von lavendula » Mo 9. Jun 2014, 23:10

Danke Roswitha...genau so war es gedacht :5:

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10212
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 10 09:20

Beitrag #12 von Edelweiss » Di 10. Jun 2014, 09:20

Ja, dann find ich das auch toll. Vor allem, weil du zusaetzlich welche in den Beeten hast. :65:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Solarlichtersäule aus Holz für die Terrasse - Selfmade

Jun 2014 17 13:28

Beitrag #13 von claudia1605 » Di 17. Jun 2014, 13:28

Finde ich ne super Idee. Nur die schwarzen Leuchten selber gefallen mit nicht. Ich würde eher aus Edelstahl nehmen. Aber das ist Geschmackssache.
Ich mag gerne so eine dezente Beleuchtung aus mehreren Quellen an der Terrasse und im Garten verteilt.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !


Zurück zu „Gestalten, Planen, Bauen & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast