Langer von Neapel

Alles rund um Kürbis, Melone, Zucchini usw.
Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Langer von Neapel

Aug 2017 23 10:53

Beitrag #1 von Ernie » Mi 23. Aug 2017, 10:53

Heuer dachte ich mir, probierst mal den "Langer von Neapel" aus. Ein wunderbarer, vielseitig verwenbarer Speisekürbis
Gedacht und ausgeführt, in einen Topf gesät und an mein hinteres Rankgitter gestellt.
Das sich so ein "Drum" entwickelt hab ich nicht geglaubt. Jetzt schon 65cm lang und irre schwer, hängt er da dran.
Wollte ihn eigentlich stützen, trau mich aber nicht, denn wenn man rum macht gehts meistens daneben ;)

Bild
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1426
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Langer von Neapel

Aug 2017 23 11:03

Beitrag #2 von viridiflora » Mi 23. Aug 2017, 11:03

Wow!
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2791
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Aug 2017 23 14:40

Beitrag #3 von Freya » Mi 23. Aug 2017, 14:40

:73:
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13690
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Aug 2017 23 21:04

Beitrag #4 von roswitha » Mi 23. Aug 2017, 21:04

Ernie, der ist ja wirklich riesig und macht so seinem Namen wohl alle Ehre.
Ja wenn man versucht den zu stützen könnte es daneben gehen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Sep 2017 28 10:02

Beitrag #5 von Ernie » Do 28. Sep 2017, 10:02

Länger ist er nicht mehr geworden, aber dicker
Der "Lange" hängt noch immer dran, hat aber eine Stütze von unten. Ich bin im schätzen ganz schlecht, aber mein Mann sagt der hat so an die 20kg
...bin schon gespannt

Bild
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13690
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Sep 2017 28 21:24

Beitrag #6 von roswitha » Do 28. Sep 2017, 21:24

Ernie, der sieht ja wirklich gut aus. Eine Stütze macht sicher sinn, es wäre schade, wenn der unter fällt.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Okt 2017 11 09:42

Beitrag #7 von Ernie » Mi 11. Okt 2017, 09:42

....und mein Mann hatte wieder Recht :44: - 20,2kg, gestern geerntet

Bild

Bild
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6433
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Okt 2017 18 21:34

Beitrag #8 von unkrauthex » Mi 18. Okt 2017, 21:34

wow! Das ist ja ein tolles Teil. Wann gibts die Suppe :e.t.h19: ?
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Okt 2017 19 09:02

Beitrag #9 von Ernie » Do 19. Okt 2017, 09:02

Momentan muß die Suppe noch warten, erst wenn alles "gartenmäßig" erledigt ist, werd ich mich daran machen
Werd wohl od. übel den Ganzen in kürzester Zeit verarbeiten müssen, den so ein angeschnittenes "Drum" wird sich nicht lange halten
Man schaun was ich außer "Lagersuppe in Gläsern" noch alles machen kann
Für Vorschläge bin ich gerne offen ;)
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10292
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Okt 2017 20 20:16

Beitrag #10 von Edelweiss » Fr 20. Okt 2017, 20:16

In Stuecke schneiden, blanchieren und einfrieren, am besten Portionsweise, dann hast du, wenn du brauchst.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Okt 2017 21 09:53

Beitrag #11 von Ernie » Sa 21. Okt 2017, 09:53

Danke Edelweiss

Ich mach das auch, aber blanchiert hab ich den Kürbis noch nie :7:
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10292
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Okt 2017 22 09:11

Beitrag #12 von Edelweiss » So 22. Okt 2017, 09:11

Umsobesser, wenn es auch roh geht, das hab ich mich nicht getraut.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Okt 2017 22 09:43

Beitrag #13 von Ernie » So 22. Okt 2017, 09:43

Ich hatte schon verschiedene Kürbisarten und hab sie noch nie blanchiert vorm Einfrieren
Hab noch keinerlei Probleme damit gehabt ....außerdem erspart es eine Menge Arbeit :D
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
Lotte49
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 169
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 12:53
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Okt 2017 24 10:39

Beitrag #14 von Lotte49 » Di 24. Okt 2017, 10:39

Das ist wirklich ein Riesenteil mit über 20 kg. :35:

Schade, dass mein Mann keinen Kürbis mag, sonst hätte ich wahrscheinlich auch welchen im Garten. :16:
die "neue alte" Lotte



Familie kann man sich nicht aussuchen, Freunde sehr wohl :70:

Benutzeravatar
Hakenlilie
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 171
Registriert: Do 18. Feb 2016, 22:35
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Langer von Neapel

Okt 2017 31 21:47

Beitrag #15 von Hakenlilie » Di 31. Okt 2017, 21:47

Bild

Bild

Bild

Bild

Das ist meine Ernte in diesem Jahr. Die dunkelgrünen sind Muskatkürbisse und den orangefarbenden ist ein
Hokkaidokürbis. Die kleineren grüngefleckten sind die Wunderkürbisse, die aus der veredelten Gurkenpflanze
unterhalb der Veredlung her stammen. Davon habe ich 7 kleinere Kürbisse geerntet.
Liebe Grüße von Hakenlilie :70: :56:


Zurück zu „Kürbis & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste