Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Alles rund um Erdbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren usw.
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17263
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 02 20:56

Beitrag #21 von Minerva » Mi 2. Mär 2016, 20:56

Man, ich wußte doch das ich was verkehr gemacht habe......es geht um Himbeeren und ich erzähle von Brombeeren :34:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 02 21:43

Beitrag #22 von unkrauthex » Mi 2. Mär 2016, 21:43

die schwarze Himbeere wird mit ziemlicher Sicherheit in meinen neuen Obstgarten einziehen. Zusammen mit denen, die ich von lieben Forenfreundinnen bekommen hab. Momentna stehn die in einem meiner Hochbeete auf Warteposition.
Wegen der Dornen mach ich mir nicht so arge Gedanken. Auch wir mussten lernen, dass mancher Strauch ordentlich stechen kann. Ich tät solche dornenbewehrten halt nicht grad neben Spielgeräten pflanzen, wo leicht mal ein kind reinstolpern könnt. Aber im Garten bei Obst und Gemüse war bei den kleineren Kids schon immer angesagt: erst fragen, dann pflücken. Gibt ja ettliches im Gemüsegarten was der Gesundheit von Kindern abträglich ist.

roswitha, die dornenlose Brombeere lässt sich relativ leicht durch Absenker vermehren.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 03 19:44

Beitrag #23 von buebchen » Do 3. Mär 2016, 19:44

roswitha hat geschrieben: buebchen, Du hast Recht, es soll jeder für sich entscheiden. Aber ich bin der Meinung Kinder müssen lernen, das man nicht alles anfassen kann oder darf. Einen 100 % Kindersicheren Garten kann es nicht geben.


Das ist schon klar Roswitha, das es keinen 100 % Kindersicheren Garten gibt. Aber man kann vorhersehbare Unfälle vermeiden. Und gerade bei Beeren gehen Kinder gerne naschen. Aber auch für uns wäre so eine stachlige Himbeere nichts.
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13856
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 03 21:21

Beitrag #24 von roswitha » Do 3. Mär 2016, 21:21

unkrauthex, wenn ich Ableger brauche, dann vermehre ich die Brombeere auch schon. Es reicht auch schon, wenn eine Ranke lange genug mit der Erde in Kontakt kommt, dann bilden sich Wurzeln.

buebchen, Du magst ja Recht haben und jeder macht es, wie er es für richtig hält.
Ich habe inzwischen gelernt, voraus zu sehen, das ist bei den Enkelkindern nicht so einfach. Die Denken anders wie wir und finden andere Sachen spannend. Deshalb bin ich im Garten eher für Aufsicht und erklären und immer wieder erklären. ;)

Ja und stachlige Himbeeren, das ist auch so ein Thema, wir sind schon verwöhnt. Den wenn man genau hinschaut, haben auch die heutigen Sorten "Stacheln" , nur sind die eben eher weich und nicht mehr so hart wie früher. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 04 09:45

Beitrag #25 von unkrauthex » Fr 4. Mär 2016, 09:45

und, da kann einer sagen was er will, den 100% richtigen Geschmack bei Beeren gibts nur, wenn sie so sind und auch dort wachsen, wie von Mutter Natur vorgesehen.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17263
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 04 11:23

Beitrag #26 von Minerva » Fr 4. Mär 2016, 11:23

unkrauthex hat geschrieben:und, da kann einer sagen was er will, den 100% richtigen Geschmack bei Beeren gibts nur, wenn sie so sind und auch dort wachsen, wie von Mutter Natur vorgesehen.

Da kann ich dir nur zustimmen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13856
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 04 20:56

Beitrag #27 von roswitha » Fr 4. Mär 2016, 20:56

unkrauthex, da gebe ich Dir auch recht. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 04 21:39

Beitrag #28 von buebchen » Fr 4. Mär 2016, 21:39

Warum seit ihr Frauen Euch immer so einig? Bild
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17263
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 04 23:09

Beitrag #29 von Minerva » Fr 4. Mär 2016, 23:09

buebchen hat geschrieben:Warum seit ihr Frauen Euch immer so einig?

Das hat nix mit Frau sein zu tun.
Aber wo sie recht hat, hat sie recht. Wenn ich nicht ihrer Meinung wäre würde ich das auch sagen :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 06 14:54

Beitrag #30 von buebchen » So 6. Mär 2016, 14:54

Minerva hat geschrieben:
buebchen hat geschrieben:Warum seit ihr Frauen Euch immer so einig?

Das hat nix mit Frau sein zu tun.
Aber wo sie recht hat, hat sie recht. Wenn ich nicht ihrer Meinung wäre würde ich das auch sagen :)


Ja ja Minerva, ich sags doch. Frauen sind sich immer einig. Bild

Spaß muss auch in Foren sein. Bild
Zuletzt geändert von Minerva am So 6. Mär 2016, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Klarname durch Nick ersetzt
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 06 18:47

Beitrag #31 von unkrauthex » So 6. Mär 2016, 18:47

biste denn anderer Meinung, buebchen?
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13856
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 06 21:30

Beitrag #32 von roswitha » So 6. Mär 2016, 21:30

buebchen, eine Meinung wird hier immer akzeptiert, auch Deine. :6:

Ja und das wir Frauen uns einig sind, liegt wohl auch daran, das hier eben mehr Frauen mit schreiben. ;)
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 07 10:25

Beitrag #33 von buebchen » Mo 7. Mär 2016, 10:25

Mädels, das sollte mehr ein Scherz sein. Bild
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
Hakenlilie
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 205
Registriert: Do 18. Feb 2016, 22:35
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 20 00:06

Beitrag #34 von Hakenlilie » So 20. Mär 2016, 00:06

Hallo Edelweiß,ich hatte nur bedenken, weil der Beitrag vom Sommer 2012 war und da habe ich gedacht, da guckt keiner mehr hin. Ich muß mich erst an euer System gewöhnen.
Um noch einmal auf die schwarze Himbeere zu kommen, sie hat viele Stacheln, aber sie sind ganz kurz und nicht so hart. Dafür kann man sie ohne Gartenhandschuhe kaum anzufassen. Die Früchte sehr klein, aber dafür recht viele und recht süß. Sie wächst ganz gut und hat lange Triebe, die auch sehr dünn sind.
Von den Brombeeren habe ich zwei Sorten und beide ohne Stacheln. Die eine Sorte ist ganz normal , ihr werdet sie auch im Garten haben und die andere Sorte hat ganz filigrane Blätter, die Früchte sind vielleicht mittelgroß, dafür aber recht süß. Wenn sie (ohne meine Genehmigung) Ausleger bildet, dann haben sie die gleichen kurzen, aber vielen Stacheln, wie die HImmbeere. Ich reiße sie dann aus dem Erdreich. Ansonsten verhält sich ihr Wachstum so wie die normale Brombeere.

Ein schönes und erholsames Wochenende wünscht Hakenlilie.
Liebe Grüße von Hakenlilie :70: :56:

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10406
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 20 08:42

Beitrag #35 von Edelweiss » So 20. Mär 2016, 08:42

Hakenlilie hat geschrieben:Hallo Edelweiß,ich hatte nur bedenken, weil der Beitrag vom Sommer 2012 war und da habe ich gedacht, da guckt keiner mehr hin. Ich muß mich erst an euer System gewöhnen.


Wenn man auf Neue Beitraege oder ungelesene Beitraege geht, entgeht einem nix. ;)

Oh, ja, diese stacheligen Auslaeufer, die mag ich auch nicht. Meine Thornless Evergreen macht naemlich welche. Und oft ziemlich weit weg von der Mutterpflanze.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13856
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 20 21:12

Beitrag #36 von roswitha » So 20. Mär 2016, 21:12

Hakenlilie, Danke für den Bericht über die schwarzen Himbeeren. Das hört sich interessant an, nur bei mir ist es auch immer ein Platz Problem.
Meine Brombeere bildet bis jetzt noch keine Ableger, die Stacheln haben, GsD.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4677
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Überraschungsfund: Schwarze Himbeeren

Mär 2016 21 15:46

Beitrag #37 von HUK » Mo 21. Mär 2016, 15:46

Für alle, die nicht das Glück haben so eine Beere zu finden: Schwarze Himbeere
M.f.G.

Hans-Ulrich


Zurück zu „Beeren & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast