Erdbeeren

Alles rund um Erdbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren usw.
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Erdbeeren

Apr 2014 01 22:47

Beitrag #1 von Minerva » Di 1. Apr 2014, 22:47

Ich weiß sie gehören hier eigentlich nicht rein, aber ich werde jetzt deswegen nicht noch eine neue Kategorie anlegen.....Beere ist Beere ;)

Da ich ja überhaupt keine Ahnung von Erdbeeren habe, aber frische essen möchte, habe ich wahllos einige Sorten gekauft. Dann können wir probieren und ich kann Erfahrung im Erdbeeranbau sammeln.

Erdeeren Elsanta & Polka
Bild

Erdeeren Elvira, Honeoye & zwei weisse Ananaserbeeren
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 01 22:51

Beitrag #2 von claudia1605 » Di 1. Apr 2014, 22:51

Erst mal gleich alle wieder ausbuddeln bitte. Die sind zu tief gepflanzt. Das Herz der Pflanzen darf nicht mit Erde bedeckt sein.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 01 22:56

Beitrag #3 von roswitha » Di 1. Apr 2014, 22:56

Minerva, die Pflanzen sehen gut aus. :65:
Schau nur mal nach denen im zweiten Kübel, die Pflanzen rechts sehen etwas zu tief eingepflanzt aus. Das Blatt in der Mitte sollte frei sein. :6:
Die Ananaserdbeere finde ich interessant. Da bin ich ja gespannt, wie die Dir schmeckt.

Claudia, war schneller. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 01 22:59

Beitrag #4 von Minerva » Di 1. Apr 2014, 22:59

Oki...Danke :)
Setze ich morgen sofort wieder hoch.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 02 23:18

Beitrag #5 von unkrauthex » Mi 2. Apr 2014, 23:18

ha, Erdbeerpflanzen! Da hätte die Mieze auch mit dazu gepaßt. Polka eignet sich, soweit ich weiß, eigentlich für so ziemlich alle Sorten als Bestäuberpflanze.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 03 10:51

Beitrag #6 von Minerva » Do 3. Apr 2014, 10:51

Das wußte ich ja voher nicht mit den Erdbeeren.....Hexchen...die standen auf einmal da und da hab ich sie mitgenommen....also eher ein Zufallskauf

Alle Erdbeeren wurde auch sofort höher gelegt :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 03 10:54

Beitrag #7 von claudia1605 » Do 3. Apr 2014, 10:54

Oder Mieze Nova. Die ist selbstfruchtbar. ;)
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 03 20:07

Beitrag #8 von unkrauthex » Do 3. Apr 2014, 20:07

Stümmt!, Schindlers Töchterlein! Die ist ne gute Wahl.

Außerdem toppt die Qualitäten der Muttersorte noch.

aber nein, es geht doch nix über Schindlers Mieze :) :)
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Erdbeeren

Apr 2014 05 22:55

Beitrag #9 von Helleborus » Sa 5. Apr 2014, 22:55

Die beste Erdbeere ist für mich immer noch Senga Sengana.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 22 13:41

Beitrag #10 von Minerva » Di 22. Apr 2014, 13:41

Sie scheinen sich gut zu entwickeln :)
Bild Bild

Sieht ein wenig unkonventionell aus, aber mit Stroh oder sowas wollte ich nicht auch noch anfangen.
Mal sehen ob es sich bewährt.
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 22 21:01

Beitrag #11 von roswitha » Di 22. Apr 2014, 21:01

Minerva, die Dinger sehen wirklich ein wenig unkonventionell aus, aber das könnte funktionieren. :65: Aber das ist eher was für kleine Mengen an Pflanzen, für mich ist das nichts.
Glückwunsch zu den Blüten und ersten Erdbeeren. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 22 21:13

Beitrag #12 von unkrauthex » Di 22. Apr 2014, 21:13

die Dinger scheinen aber ihren Zweck perfekt zu erfüllen. Und mach der Ernte kannst du sie abwaschen und fertig.
Mit Stroh wüsstest du nie, ob das auf den Kompost kann oder, bspw. wegen Pilzen, in die Tonne müsste.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 22 21:26

Beitrag #13 von roswitha » Di 22. Apr 2014, 21:26

unkrauthex, das stimmt schon. :65:
Stroh lege ich bei meinen Erdbeeren auch nicht hin. Bei mir muss das so gehen, dafür muss ich dann die Erdbeeren, wenn es viel geregnet hat, auch einmal öfter waschen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 22 21:49

Beitrag #14 von lavendula » Di 22. Apr 2014, 21:49

Zweckmäßig ist das sicher....aber auch bei mir muss es so gehen.. ;)

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 22 21:57

Beitrag #15 von claudia1605 » Di 22. Apr 2014, 21:57

Ich habe meine letztes Jahr mit Kleintierstreu gemulcht. Das hat super funktioniert. Da hat sich keine Schnecke drüber gewagt. Und jetzt im Frühjahr war es so gut wie verrottet und wird erneuert.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 22 22:06

Beitrag #16 von unkrauthex » Di 22. Apr 2014, 22:06

Unter meinen Erdbeeren ist auch nur Erde.

Aber Kleintierstreu? . . . verklumpte die nicht auf dem Beet wenns geregnet hat? NEiN! Ich rede nicht von Katzenstreu! Ich mein schon die richtige Kleintierstreu.
Sohn hatte die Einstreu von seinen Rennern einmal in den Kompost entsorgt. Das kleingehäkselte Holzzeugs ist so klein, dass es, als es nass wurde, ganz fest zusammengepappt ist.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 22 22:19

Beitrag #17 von Minerva » Di 22. Apr 2014, 22:19

Also ich sag mal so von der Funktionalität finde ich es nicht doof.
Jeder der sich bis jetzt zu seinem Kauf geäussert hat, war sehr positiv überrascht, weil die Dinger gute Dienste geleistet haben. Auch um den Salat machen einige diese Reifen und erzielen super Ergebnisse.
Das einzige Problem, finde ich, dass der Preis dafür ganz schön happig ist 15 St. 25,00€. Es ist ein einfaches Kunstoffprodukt was in der Herstellung garantiert nicht mehr als 0,50€ kostet.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 22 22:41

Beitrag #18 von lavendula » Di 22. Apr 2014, 22:41

Ja, sowas verkaufen die gerne teuer... :41:

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 22 22:41

Beitrag #19 von unkrauthex » Di 22. Apr 2014, 22:41

Der Preis tät mich da sehr abschrecken.
Wenn ich denke, ich bräuchte um die 40-45 Stück . . . . . . da erledigt sich die Überlegung solche Untersetzer zu nutzen.

Aber wenn immer mehr Gärtner diese Teile kaufen, werden sie künftig sicher auch güntiger zu haben sein. Man dekne mal an die Anwuchsgewächshäuser. Da haben sich die Preise die letzten zwei drei Jahre halbiert.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10402
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Erdbeeren

Apr 2014 23 08:48

Beitrag #20 von Edelweiss » Mi 23. Apr 2014, 08:48

Ich hab Rindenmulch um meine Erdbeeren. Funktioniert auch ganz gut. Da kommt normal auch keine Schnecke. Und falls wieder Schneckeninvasion kommt, streu ich wieder mit Ferramol.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?


Zurück zu „Beeren & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste