nicht erwünscht!

Alles rund um Rasen, Wiese usw.
Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6449
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

nicht erwünscht!

Jul 2012 07 09:43

Beitrag #1 von unkrauthex » Sa 7. Jul 2012, 09:43

Das was in meinem Garten wächst ist kein Rasen. Es ist Gras mit "Beiwerk". Gänseblümchen, Spitzwegerich, Primeln Hirtentäschl, Weißklee & Co.. lass ich mir ja gefallen. Aber leider hat sich jetzt aus dem Terra auf die Wiese Wundklee eingeschlichen.
Hat da Zeugs außer als Schildifutter und mich durch mühsames Ausreißen zu ärgern noch anderen Sinn?
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10338
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 10:28

Beitrag #2 von Edelweiss » Sa 7. Jul 2012, 10:28

Was ist denn Wundklee eigentlich? Hab das Wort noch nie gehoert.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 10:47

Beitrag #3 von claudia1605 » Sa 7. Jul 2012, 10:47

Bodenverbesserer, Heilpflanze. Bienenweide, Futterpflanze............
hübsch. :D

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/wundklee.htm
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10338
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 10:52

Beitrag #4 von Edelweiss » Sa 7. Jul 2012, 10:52

Oh, vielen dank. Claudia. Wieder was gelernt.

Ich hab das Teil auch in der Wiese und jetzt weiss ich endlich, was fuer ein Wunderteil das ist. :shy:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 12:55

Beitrag #5 von Minerva » Sa 7. Jul 2012, 12:55

Kenn ich nicht....hab ich in meinem Garten noch nicht gesehen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6449
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 13:51

Beitrag #6 von unkrauthex » Sa 7. Jul 2012, 13:51

Minerva, Wundklee ist ne Böschungs- und Wiesenpflanze. Wobei sie bei uns hier in Wiesen fast nicht mehr zu finden ist.

Dieses Unkraut *doppelt und dreifach dazu unterstreicht* hat sich auch aus dem Terra rausgeschlichen: Hopfenschneckenklee oder Hopfenluzerne (Medicago lupulina), ist ein gutes Bienenfutter. Man kann ihn gut ausreißen.
http://unkraeuter.info/hopfen-schnecken ... o-lupulina
Darf ich den link ohne weiteres reinstzten??
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 14:59

Beitrag #7 von Minerva » Sa 7. Jul 2012, 14:59

Wundklee ist ne Böschungs- und Wiesenpflanze. Wobei sie bei uns hier in Wiesen fast nicht mehr zu finden ist.

Böschung haben wir hier nicht und als Rasen kann man das bei uns auch nicht bezeichenen....eher so eine RasenWiese. Was meiner einen Nachbarin überhautp nicht passt, aber das ist uns wurscht :D

Darf ich den link ohne weiteres reinstzten??

Wüsste jetzt nicht was dagegen spricht.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6449
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 15:32

Beitrag #8 von unkrauthex » Sa 7. Jul 2012, 15:32

hihihi, Minerva, der Grasanteil in unserem "Rasen" beträg ungefähr *jetzt hoch geschätzt und dreimal aufgerundet* 60%.
Pah, Nachbarinnen. Meiner einen ihr Mann sticht mit dem Gemüsemesser Gänseblümchen & Co. aus dem Rasen, gibt Humus ind das Löchleinchen, streut fünf Rasensamen drauf und gießt dann selbige. Sie steht dabei und leitet die Aktion. Damit der Gatterich ja keines der Feindgewächse übersieht. Da kannste nur den Kopf schütteln.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 16:05

Beitrag #9 von Minerva » Sa 7. Jul 2012, 16:05

Bei uns hier nebenan ist es dann bestimmt die Nagelschere *kopfschüttel*
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 17:37

Beitrag #10 von claudia1605 » Sa 7. Jul 2012, 17:37

Gott, haben die nen Schaden. "Wir lieben die Natur - aber wehe sie kommt in unseren Garten"
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 19:35

Beitrag #11 von BrummBär » Sa 7. Jul 2012, 19:35

Kann Euch ja mal berichten. Meine Mutter hat 'nen Hals weil ich beim Rasenmähen das meiste Leimkraut stehen lasse. Mir gefällt das Zeug. Es ist eine Erinnerung an meine Kinderzeit. Irgendwie mag ich diese Pflanzen.
Mein Mütterlein findet das gar nicht toll. Ich denke aber sie hat Sorge, dass die Nachbarn mit dem Finger auf uns zeigen. Gott o Gott, die haben doch auch ihre eignen Probleme und die sie sich kümmern müssen oder sollten.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13768
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 20:48

Beitrag #12 von roswitha » Sa 7. Jul 2012, 20:48

unkrauthex, der Wundklee sieht wirklich schön aus. Aber zuviel davon im Rasen ist sicher lästig.
Unserer Rasen ist wohl auch eher eine Wiese, da gibt es auch Gänseblümchen, Weißklee, Butterblumen und co. . Bei mir darf das stehen bleiben, auch wenn ich dann keinen englischen Rasen habe. :D
Was die Nachbarn denken, ist mir egal.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6449
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 07 20:58

Beitrag #13 von unkrauthex » Sa 7. Jul 2012, 20:58

Da stimm ich dir voll zu, roswitha!
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 08 00:45

Beitrag #14 von Minerva » So 8. Jul 2012, 00:45

Ich würde euch ja zu gerne mal die Geschichte mit meiner Nachbarin erzählen, aber sollte sie je hier drauf stoßen, weiß sie sofort wer ich bin und das sie gemeint ist. Da die Geschichte so extravagant ist.

Nur so viel....bei uns wächst das Unkraut vom inneren unseres Gartens nach außen *an Kopf fass*
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 08 14:08

Beitrag #15 von claudia1605 » So 8. Jul 2012, 14:08

bei uns wächst das Unkraut vom inneren unseres Gartens nach außen


:dodgy: So so! Bei euch ist also "Die Keimzelle allen Übels".:cool:


Dirk, bei mir darf Leimkraut sogar ab und zu im Beet.


Was die Nachbarn denken, ist mir egal.

Unterschreib!
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 08 17:34

Beitrag #16 von Minerva » So 8. Jul 2012, 17:34

So so! Bei euch ist also "Die Keimzelle allen Übels"

Jou :P
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13768
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 08 20:14

Beitrag #17 von roswitha » So 8. Jul 2012, 20:14

Minerva hat geschrieben:Nur so viel....bei uns wächst das Unkraut vom inneren unseres Gartens nach außen *an Kopf fass*


Minerva, das ist doch gut, dann mußt Du nur im ganz inneren Deines Garten Unkraut zupfen. :D

Mein Gartennachbar ist auch ganz nett.
Heute hat er den Ast von seinem Pfirischbaum abgesägt, der hing bei uns in den Garten ruber und hing voller kleiner Pfirische. Das selbe hat er mit einem Ast des Süßkirschenbaums gemacht. Da waren auch noch Kirschen dran. Ordnung muß sein.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 08 20:19

Beitrag #18 von claudia1605 » So 8. Jul 2012, 20:19

Netter wäre es gewesen zu warten bis die Früchte reif sind und sie euch erst abernten zu lassen bevor er lossägt.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13768
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 08 20:33

Beitrag #19 von roswitha » So 8. Jul 2012, 20:33

Claudia, genauso habe ich mir das gedacht. Ich hatte die beiden Zweige sogar schon abgestützt, damit die unter der Last der vielen Pfirisiche nicht brechen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

RE: nicht erwünscht!

Jul 2012 08 22:14

Beitrag #20 von BrummBär » So 8. Jul 2012, 22:14

Tja, so sind manche Nachbarn eben. Mein Gartennachbar sollte mir helfen den Gravensteiner-Baum leerzuessen. Was meint er dazu, ratet doch mal: Lass mich bloß in Ruhe mit deinen Äppeln. Ich muss meinen eigenen Baum leeressen.
Nur, seine Äpfel kann man lagern. Also werde ich die Gravensteiner in einen großen Korb packen und zu den Ladys im altersgerechten Wohnblock gehen.
Das letzte Mal bin ich mit meinem Korb angekommen und wollte die dort verschenken - keine Reaktion. Ich sage: Es sind Gravensteiner.
Was meint ihr wie schnell die alten Ladys aufgesprungen sind.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!


Zurück zu „Rasen & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast