Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Alles rund um Kletterpflanzen, Schlingpflanzen usw.
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Mai 2015 07 14:19

Beitrag #81 von Minerva » Do 7. Mai 2015, 14:19

Er legt wieder los.

Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13933
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Mai 2015 07 20:38

Beitrag #82 von roswitha » Do 7. Mai 2015, 20:38

Minerva, wo will der den hin. :59: Aber das sieht schon gut aus. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Mai 2015 07 21:20

Beitrag #83 von Minerva » Do 7. Mai 2015, 21:20

roswitha hat geschrieben:Minerva, wo will der den hin. :59:

Ich hab keine Ahnung :59:
Herakles hat immer ganz schön zu tun ihm im Frühjahr im Zaum zu halten.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Online

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Mai 2015 07 21:56

Beitrag #84 von Edelweiss » Do 7. Mai 2015, 21:56

Ja, scheint ein Himmelstuermer zu sein.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Mai 2016 11 08:33

Beitrag #85 von lavendula » Mi 11. Mai 2016, 08:33

Klasse...Danke Minerva :65:

Komisch nur, der Fred wurde mir nicht als ungelesen angezeigt...sonst hätt ich das gewußt... :59:

Aber jetzt, ja klar...das duftet sicher gut... :5:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Mai 2016 11 08:53

Beitrag #86 von Minerva » Mi 11. Mai 2016, 08:53

Lavi...du warst schneller. Ich hatte den Beitrag noch nicht fertig :)

Auch dieses Jahr blüht er wieder zuverlässig :)
Feststellen musste ich dieses Jahr, dass er herrlich duftet. Erst dachte ich es wäre der Flieder, aber der hatte seine Knospen noch gar nicht göffnet. Nachdem ich dann versucht habe zu erschnüffeln was da so duftet, bin ich auf den Schokowein gestoßen. So hat der noch nie geduftet. Die vielen männlichen und weiblichen Blüten haben einen ähnlichen Duft wie der Flieder, aber viel intensiver.
Selbst Herakles, der nasentechnisch ein Problem hat, hat diesen Duft gerochen und empfand ihn als sehr angenehm.

Bild

lavendula hat geschrieben:Ja, und sind das dann die ersten Austriebe die da duften oder blüht der? (Weil der Wein hier blüht nicht)

An den neuen Trieben blüht er erst nächstes Jahr, wenn diese in diesem Spätsommer/Herbst verholzen.
Ansonsten blüht er komplett an allen verholzten Trieben.
Wir haben ihn 2013 gepflanzt und 2014 hat er das erste mal ein paar Blüten. Was dann von Jahr zu Jahr mehr wurde.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13933
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Mai 2016 11 21:02

Beitrag #87 von roswitha » Mi 11. Mai 2016, 21:02

Minerva, der sieht ja wirklich toll aus und er duftet. :58:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Mai 2016 11 23:50

Beitrag #88 von Minerva » Mi 11. Mai 2016, 23:50

und man kann sich darauf verlassen, dass er jedes Jahr immer mehr wird :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 06 13:24

Beitrag #89 von Minerva » Do 6. Apr 2017, 13:24

Hier ist er wieder.....der stille Star in meinem Garten.....mein Schokowein :8:

Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1611
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 06 16:47

Beitrag #90 von Ernie » Do 6. Apr 2017, 16:47

Wow, wie machst Du das - hast Du den Schokoladenwein auch im Topf :33:
Ich habs 2x versucht und 2x ist nix draus geworden - auch so eine Pflanze die ich gerne hätte, aber die anscheinend mit mir nichts zu tun haben möchte :39:
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 06 20:30

Beitrag #91 von Minerva » Do 6. Apr 2017, 20:30

Ernie hat geschrieben:Wow, wie machst Du das - hast Du den Schokoladenwein auch im Topf :33:
Ich habs 2x versucht und 2x ist nix draus geworden - auch so eine Pflanze die ich gerne hätte, aber die anscheinend mit mir nichts zu tun haben möchte :39:

Nein, der ist nicht im Topf. Direkt gepflanzt am Pavillon.
Vielleicht ist es aber auch Dankbarkeit. Als der Wein hier angeliefert wurde sah er aus als wenn er jederzeit sofort wieder eingeht. Er hatte irgend so einen Pilz und sah vollkommen reudig aus.
Ich hab ihn dann gehätschelt und getätschelt und das dankt er mir jetzt anscheinend :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13933
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 06 21:33

Beitrag #92 von roswitha » Do 6. Apr 2017, 21:33

Minerva, der Wein sieht ja toll aus. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 06 21:58

Beitrag #93 von Minerva » Do 6. Apr 2017, 21:58

Ja, ich bewunder ihn auch jedes Jahr wieder aufs neue....Rosi
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 07 12:47

Beitrag #94 von lavendula » Fr 7. Apr 2017, 12:47

Hmmm...das würde schon an meine Tür passen Minerva, aber er muß schon im Zaum gehalten werden...ich müßte ihn ja dann immer oben an der Tür zurückschneiden.

Und von rechts kommt ja die Night Owl...die würde sich ja dann verhakeln...

Lass mich da nochmal drübner nachdenken...die Blüten und der Duft reizen mich schon... ;)

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 07 15:05

Beitrag #95 von Minerva » Fr 7. Apr 2017, 15:05

Huch...an die 'Night Owl' habe ich gar nicht gedacht...sorry :16:
Den musst du nur im Frühjahr im Zaum halten. Im Frühsommer hört der auf auszuschlagen....mussu in Deckung gehen ;) .....und zum Frühherbst verholzt er dann.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 25 10:43

Beitrag #96 von Minerva » Di 25. Apr 2017, 10:43

Einer der wenigen der trotz Kälte blüht. Dafür hält er sich in Punkto neue Triebe bis jetzt sehr zurück.

Bild
Bild
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 25 12:37

Beitrag #97 von lavendula » Di 25. Apr 2017, 12:37

so schööön.... :8:

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2865
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Online

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 25 17:20

Beitrag #98 von Freya » Di 25. Apr 2017, 17:20

Ui, die reinste Augenweide!
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1611
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 25 19:51

Beitrag #99 von Ernie » Di 25. Apr 2017, 19:51

Pow, so viele Blüten :73:
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13933
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Schokoladenwein (Fingerblättrige Akebie/ Akebia quinata)

Apr 2017 25 20:55

Beitrag #100 von roswitha » Di 25. Apr 2017, 20:55

Minerva, der Schokoladenwein sieht ja wirklich toll aus und hat viele Blüten. Wunderschön. :58:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Kletterpflanzen & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast