Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Alles was in die obigen Themen nicht passt.
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 11:55

Beitrag #1 von Minerva » Sa 5. Apr 2014, 11:55

Jedes Jahr das selbe Theater :55: immer wenn ich meine Wasserspritze aus dem Winterquatier hole, ist die plötzlich an den Schweißnähten (oder was immer das für eine Naht ist) gerissen und das Wasser kommt nicht mehr da raus wo es eigentlich soll *grmpf*
Ich behandel die Dinger schon wie ein rohes Ei, sprech sie nur noch mir SIE an und im Winter kommen sie ins Haus, aber Pustekuchen, dann passiert genau das selbe.

Achso, ja hatte ich vergessen zu erwähnen. Sind natürlich die teuren von Gardena.

Letztes Jahr hab ich es dann mit einer Billigspritze versucht, sie funzt aber dieses Jahr auch nicht mehr.
Somit bin ich wieder mal auf der Suche nach einer Wasserspritze/Brause, die mal mehrere Jahre hält. Ich bin ja auch gewillt mehr geld auszugeben, aber dann muss sie auch mindestens 4-17 Gartenjahre überstehen.

Wie habt ihr das gelöst oder welche benutzt ihr?
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10408
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 12:01

Beitrag #2 von Edelweiss » Sa 5. Apr 2014, 12:01

Was meinst du denn genau damit? Gartenschlauch mit Aufsatz? Oder was?

Ich weiss bloss eins: ich hasse Gardena! Was die mir schon unfreiwillige Duschen gegeben haben...... und immer dann, wenn man es am wenigsten brauchen kann.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 12:05

Beitrag #3 von Minerva » Sa 5. Apr 2014, 12:05

Edelweiss hat geschrieben:Was meinst du denn genau damit? Gartenschlauch mit Aufsatz? Oder was?

Den Aufsatz am Gartenschlauch zum Pflanzen wässern.

Das mit dem nass werden umschließt bei mir alle Firmen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10408
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 12:08

Beitrag #4 von Edelweiss » Sa 5. Apr 2014, 12:08

Ach so. Man wird ueberall nass. Aber wart mal, ich geh mal schaun. Da gibt es von einer Firma Messingdichtungen und dann auch die Aufsaetze dafuer. Mir faellt aber grad der Name nicht ein. Hab aber bis jetzt auch keine Erfahrung mit denen, weil sie mir zu teuer waren.

Heissen irgendwas mit Holz, glaub ich........
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 12:15

Beitrag #5 von claudia1605 » Sa 5. Apr 2014, 12:15

Der Ferrari unter den Gießstäben soll dieser hier sein: http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... CFgQrQMwAA

Teuer aber min. 10 Jahre ohne Defekte. Mir wärs zu viel.

Ich habe seit 3 Jahren einen wo ich nur im Frühjahr mal die Metallbrause abschraube zum Entkalken dann läuft das Ding wie geschmiert. Aber wenn ich jetzt noch wüsste von welcher Firma der ist oder wo ich den gekauft habe.... :68: :68: :68:
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 12:22

Beitrag #6 von Minerva » Sa 5. Apr 2014, 12:22

claudia1605 hat geschrieben:Der Ferrari unter den Gießstäben soll dieser hier sein: http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... CFgQrQMwAA

Also bei dem hört dann meine Freundschaft auf zum Geldausgeben :66:

Also wenn ich dieses Sieb nur entkalken müßte, wäre das ohne Worte. Aber meine ist ja direkt kaputt, da ist nichts mehr zu retten.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 12:26

Beitrag #7 von claudia1605 » Sa 5. Apr 2014, 12:26

Das waren meine anderen auch immer. Eine Saison und Totalschaden. Daher würde ich mir den den ich jetzt habe noch mal für vorne holen. Der war auch nicht teuer. Wenn ich wüsste wo.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 13:05

Beitrag #8 von unkrauthex » Sa 5. Apr 2014, 13:05

wir haben seit Anbeginn unserer Gartlereizeit überwiegend Gartengerätschaften von Gardene. Der Spritzaufsatz und die Brause funktionieren seit Jahren. Kann schon um die 10 Jahre sein.
Einzig das Aufsetzstück, das am Schlauch aufgeschraubt wird musste nach einigen Jahren mal ersetzt werden.
Lagern tun wir Pumpe und Schläuche im Keller.
Problem mit unfreiwilliger Dusche gabs nur zwei oder dreimal. Da hatte aber derjenige der gießen wollte den Aufsatz nicht ordentlich einrasten lassen.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10408
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 13:09

Beitrag #9 von Edelweiss » Sa 5. Apr 2014, 13:09

Ich war nachschaun. Hozlock heisst die Firma.

Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich die Brause und das Kopplungssstueck daliegen hab, aber noch nicht probiert hab. :9:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 13:47

Beitrag #10 von Minerva » Sa 5. Apr 2014, 13:47

Eigentlich kann ich mich über Gardena auch nicht beschweren.
Die Produkte sind die selben geblieben, aber die Verarbeitung hat nachgelassen. In meinem Ersten Garten hatte ich eine Spritze und die funzte über Jahre. Leider hab ich diese, da kein Garten mehr, verschenkt.

Danke :) Edelweiss....ich werd mal danch stöbern.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13861
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 21:19

Beitrag #11 von roswitha » Sa 5. Apr 2014, 21:19

Minerva, ich kaufe auch immer nur die einfachen No-Name Brausen. Eine wirklich haltbare habe ich auch noch nicht gefunden. Von Gardena habe ich nur die Schnellverschlüsse für den Schlauch und die haben sich bewährt, halten aber auch nicht ewig.
Vor einiger Zeit habe ich mal die Schlauchstücke von Wolf Garten gekauft, die sind auch gut, ob die Brausen auch was taugen kann ich nicht sagen. :59:

Das bei den Markenbrausen, die Du bisher hast, immer die Nähte kaputt gehen ist schon komisch. :33: Es kann aber sein, das die Qualität wirklich nicht mehr das ist, was es mal war. Ich würde die einfach mal zurück bringen. Da ist doch sicher noch Garantie drauf.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 21:43

Beitrag #12 von Minerva » Sa 5. Apr 2014, 21:43

roswitha hat geschrieben:Ich würde die einfach mal zurück bringen. Da ist doch sicher noch Garantie drauf.

Hab ich auch schon überlegt, aber bei solch einem Riss unterstellen die mir natürlich, dass es mir runtergefallen ist und auf solch eine Diskussion hab ich echt kein Bock.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13861
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was habt ihr für Wasserpritzen/Brausen?

Apr 2014 05 21:51

Beitrag #13 von roswitha » Sa 5. Apr 2014, 21:51

Minerva, ja sicher wird das Diskussionen geben. Ich würde sagen, die behaupten die war im Winter draußen und ist kaputt gefroren.
Runterfallen das sollte die eigentlich mal abkönnen.
Manchmal werde ich das Gefühl nicht los, das inzwischen auch diese Sachen nicht so haltbar produziert werden. Schließlich leben die ja auch vom Verkauf. :55: Und reklamiert wird sicher nicht viel, weil eine kaputte Spritze kann ja viele Ursachen haben und die Leute kaufen lieber eine Neue wie sich ewig rumzustreiten.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Gartenhardwareallerlei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast