Spargel im Garten

Alles was in die obigen Themen nicht passt.
Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 18 10:00

Beitrag #21 von buebchen » Di 18. Mär 2014, 10:00

Das kann ich mir vorstellen das die Preise jetzt noch ganz schön hoch sind. Aber man kann ja noch warten und muß jetzt noch keinen Spargel kaufen.
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 18 10:19

Beitrag #22 von claudia1605 » Di 18. Mär 2014, 10:19

Ich würde den auch nicht kaufen. Aber es gibt genug Leute die da schon von einem Bein aufs andere springen um Spargel zu bekommen. Zum Teil haben die Felder sogar Fußbodenheizung mit dem Kühlwasser aus Industrieanlagen. Der Aufwand scheint sich zu lohnen sonst würden sie es nicht machen. Bitte - wer 30,00 € für ein Kilo Spargel bezahlen will - ich sicher nicht.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 18 10:28

Beitrag #23 von buebchen » Di 18. Mär 2014, 10:28

30 Euro für ein Kilo? Bild Nee, da müsste ich ja mit einem Klammerbeutel gepudert sein. Das kann ich mir verkneifen. Ich warte auf meinen Spargel, und dann kann ich soviel essen wie ich möchte. Bild
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 18 10:36

Beitrag #24 von claudia1605 » Di 18. Mär 2014, 10:36

Eben!
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 18 21:25

Beitrag #25 von roswitha » Di 18. Mär 2014, 21:25

Claudia, 30€ für ein Kilo Spargel? Wenn man das hier verkaufen wollte, würde man glatt für verrückt erklärt. Ich würde das jedenfalls nicht kaufen. Genauso wenig wie Spargel von sonst wo her, ich warte lieber auf den einheimischen Spargel.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 19 11:13

Beitrag #26 von claudia1605 » Mi 19. Mär 2014, 11:13

Das Problem ist, dass du in Großstädten so ziemlich jeden Mist verkauft kriegst. Egal ob überteuert oder vom A... der Welt zur Unzeit. Irgendwer kauft es. Uns sei es nur, um bei ner Party damit anzugeben und den Gästen Erdbeeren im Dezember zu servieren. Einfach nur weil es sonst niemand hat. Was das soll ist mit schleierhaft. Ich finde es eher ärmlich.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 19 21:26

Beitrag #27 von roswitha » Mi 19. Mär 2014, 21:26

claudia1605 hat geschrieben: Ich finde es eher ärmlich.


Das finde ich auch. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6449
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 20 01:18

Beitrag #28 von unkrauthex » Do 20. Mär 2014, 01:18

nun, es heißt do so passend: wenn man lage genug sucht finden man den Dummen der das ............ kauft.
Eine "Ehemalige" von mir legte immer sehr viel Wert darauf, die Erste zu sein die Erdbeerkuchen machte oder den ersten Spargel kaufte oder was auch immer gerade als erstes Gemüse/Obst im Laden war. Ist wohl auch ne Form von : "Wir können uns das leisten"
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 20 11:02

Beitrag #29 von claudia1605 » Do 20. Mär 2014, 11:02

Deren Kinder könne auch mit 2 Monaten auf den Pott gehen, mit 6 Monaten schreiben und mit 3 Jahren fließend 2 Fremdsprachen. :26:
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 20 20:50

Beitrag #30 von roswitha » Do 20. Mär 2014, 20:50

claudia1605 hat geschrieben:Deren Kinder könne auch mit 2 Monaten auf den Pott gehen, mit 6 Monaten schreiben und mit 3 Jahren fließend 2 Fremdsprachen. :26:
:21: :21: :21: :21:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 20 20:59

Beitrag #31 von BrummBär » Do 20. Mär 2014, 20:59

claudia1605 hat geschrieben:Deren Kinder könne auch mit 2 Monaten auf den Pott gehen, mit 6 Monaten schreiben und mit 3 Jahren fließend 2 Fremdsprachen. :26:


Das mit den Fremdsprachen, ist nicht so ganz unmöglich. Wenn die Bezugspersonen eines so kleinen Kindes mit dem Kind in drei Sprachen sprechen, lernen die Kinder die Sprachen ganz schnell. Ein Bekannter von mir ist mit seiner kleinen Tocher drei Wochen in einem ungarischen Dorf gewesen. Nach diesen drei Wochen hat das Mädelchen erstaunlich viel Ungarisch gesprochen. Wenn die Leute dort das Mädelchen zu oft auf den Arm genommen haben, hat sie geschimpft: Nem sobott! (Nicht erlaubt!)
Zuletzt geändert von BrummBär am Do 20. Mär 2014, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6449
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 20 21:03

Beitrag #32 von unkrauthex » Do 20. Mär 2014, 21:03

das mit den Fremdsprachen stimmt sogar :D . Im KiGa war eine kleine türkischstämmige, die sprach beide Sprachen schon zu Beginnd er KiGa-Zeit sehr gut.

Aber ansonsten haste Recht Claudia. Die hat nen Sohn, der kann alles immer als Erster und Bester.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Mär 2014 21 10:32

Beitrag #33 von claudia1605 » Fr 21. Mär 2014, 10:32

Stimmt sicher. Ich wurde früher nach 3 Wochen Österreich hier nicht mehr verstanden. Aber ich meine keine multilingualen Familien sondern diese Herrschaften deren Kinder alles besser und schneller können als andere. Und wehe der Sprößling erfüllt irgendwann nicht die Erwartungen der Eltern...
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Apr 2014 07 12:32

Beitrag #34 von claudia1605 » Mo 7. Apr 2014, 12:32

Der Spargel treibt. Das hier ist gestern im Laufe des Tages gewachsen.

Bild
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Apr 2014 07 12:43

Beitrag #35 von Minerva » Mo 7. Apr 2014, 12:43

Supi :65: dann laßt ihn euch schmecken :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Apr 2014 07 21:03

Beitrag #36 von roswitha » Mo 7. Apr 2014, 21:03

Claudia, das sieht ja gut aus. :65: Wenn der weiter so gut wächst gibt es wohl zum Wochenende den ersten Spargel zu essen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Apr 2014 08 10:09

Beitrag #37 von claudia1605 » Di 8. Apr 2014, 10:09

So wie er momentan aussieht, müssen sich dann aber 3 Leute 100g teilen. :20:
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Apr 2014 08 10:34

Beitrag #38 von buebchen » Di 8. Apr 2014, 10:34

Ich beneide Dich Claudia, denn bei mir ist noch nichts zu sehen. Ist das grüner Spargel?

Bild
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Apr 2014 08 11:59

Beitrag #39 von claudia1605 » Di 8. Apr 2014, 11:59

Ja, ist grüner, Harald. Bei dir wird es sicher auch schon sprießen. Siehst du wegen der Wälle nur noch nicht. ;) Warte mal 3-4 Tage.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Spargel im Garten

Apr 2014 08 12:07

Beitrag #40 von buebchen » Di 8. Apr 2014, 12:07

Na dann hoffen wir mal Claudi, denn ich kann es kaum abwarten. Bild
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild


Zurück zu „Obst & Gemüsegartenallerlei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast