Bienen, Hummeln und Schmetterlingsweiden in euren Gärten

Alles was in die obigen Themen nicht passt.
Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Bienen, Hummeln und Schmetterlingsweiden in euren Gärten

Mai 2017 18 22:46

Beitrag #1 von lavendula » Do 18. Mai 2017, 22:46

Habt ihr nicht auch bestimmte Blumen oder Stauden im Garten, die ihr nicht nur gepflanzt habt weil sie euch gefallen, sondern auch noch überdies sehr beliebte Bienen, Hummeln oder Schmetterlingsweiden sind?

Ich spreche nicht nur von dem bei allen beliebten Schmetterlingsflieder...der aber wirklich wunder, wunderschön ist... :8:

Ich persönlich habe momentan 3 dieser Pflanzen im Garten und davon kann ich euch zum Teil aktuelle Bilder zeigen und die Blüten aus vergangenen Jahren..dieses Jahr ist es noch etwas früh.

Am liebsten mag ich die Riesenflockenblume..die ist wirklich mit knapp einem Meter Höhe und Breite riesig..und eignet sich optimal als Leitstaude (wenn ich demnächst mein Kräuterbeet fertig habe, werde ich euch das entsprechende Bild dazu zeigen)...momentan sieht man schon wie sich die dicken Blüten nach oben schieben...sie werden dann mit ihren Artischockenähnlichen, gelben Flockenblüten als Hummellandeplätze über der Staude schweben... :5:

Bild

Blüte aus dem letzten Jahr...
Bild

Dann wäre da noch der Schuppenkopf...auch keine kleine Staude,aber ihre wunderbaren Skabiose ähnlichen hellgelben, fast blassweißen Blüten sind ausgesprochen beliebt bei allerlei Insekten...ständig sind die Blüten belagert ;)

Auch aus dem letzten Jahr...dieses Jahr wird sie bald blühen...
Bild

Und die dritte im Bunde...das Herzgespann...da bin ich euch noch ein Bild schuldig...sie ist neu hier im Garten und ich hab sie leider noch nicht blühen sehen... ;)

das Herzgespann

Jetzt bin ich gespannt was sich bei euch so im Garten tummelt...mit der Absicht Bienchen und Hummelchen und Schmetterlinge anzuziehen...

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17213
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Bienen, Hummeln und Schmetterlingsweiden in euren Gärten

Mai 2017 19 10:44

Beitrag #2 von Minerva » Fr 19. Mai 2017, 10:44

Komisch, egal was ich pflanze, bei mir gehen die Summsen und Brummseln an alle blühende Pflanzen.
Teilweise müsste ich mich eigentlich entschuldigen, dass ich auch mal an meine Pflanzen möchte ;)
Schmetterlinge sitzen massenhaft auf meinen Buddlejas (von dem ich ja eine Menge habe) wenn er blüht.
Bild

Doch die Rispenhortensien ziehen sie auch sehr an.
Bild

Ansonsten lieben Summsen und Brummseln, bei mir, ganz besonders.....
Blühenden Schokowein
Bild

Echinacea
Bild

Lilien
Bild

Fingerhut (Digitalis)
Bild

Stockrosen
Bild

Lupinen
Bild

Allium
Bild

Offen blühende Dahlien
Bild

Sprichwörtlich verrückt werden sie Summsen, wenn bei uns der wilde Wein blüht. So viel Summsen habe ich das letzte mal an einem Bienenstock gesehen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Bienen, Hummeln und Schmetterlingsweiden in euren Gärten

Jun 2017 09 00:00

Beitrag #3 von lavendula » Fr 9. Jun 2017, 00:00

Mein Schuppenkopf blüht... :5:

Bild

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17213
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Bienen, Hummeln und Schmetterlingsweiden in euren Gärten

Jun 2017 09 00:37

Beitrag #4 von Minerva » Fr 9. Jun 2017, 00:37

lavendula hat geschrieben:Mein Schuppenkopf blüht... :5:

Mussu Anti-Schuppenshampoo nehmen *flücht*
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Bienen, Hummeln und Schmetterlingsweiden in euren Gärten

Jun 2017 09 08:23

Beitrag #5 von lavendula » Fr 9. Jun 2017, 08:23

Minerva hat geschrieben:
lavendula hat geschrieben:Mein Schuppenkopf blüht... :5:

Mussu Anti-Schuppenshampoo nehmen *flücht*


:20: :21: :21:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Bienen, Hummeln und Schmetterlingsweiden in euren Gärten

Jul 2017 19 08:25

Beitrag #6 von lavendula » Mi 19. Jul 2017, 08:25

lavendula hat geschrieben:Am liebsten mag ich die Riesenflockenblume..die ist wirklich mit knapp einem Meter Höhe und Breite riesig..und eignet sich optimal als Leitstaude (wenn ich demnächst mein Kräuterbeet fertig habe, werde ich euch das entsprechende Bild dazu zeigen)...momentan sieht man schon wie sich die dicken Blüten nach oben schieben...sie werden dann mit ihren Artischockenähnlichen, gelben Flockenblüten als Hummellandeplätze über der Staude schweben... :5:

Bild

Blüte aus dem letzten Jahr...
Bild


Ihr Lieben, ich kann bei Interesse mit jeder Menge Samen dienen...falls wer mag :5:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13694
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Bienen, Hummeln und Schmetterlingsweiden in euren Gärten

Jul 2017 19 21:37

Beitrag #7 von roswitha » Mi 19. Jul 2017, 21:37

lavendula, die Riesenflockenblume sieht wirklich toll aus, aber die ist eben riesig und möchte es sicher auch sonnig und da ist der Platz begrenzt, leider.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Blumengartenallerlei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast