Aussaat 2017

Saatgutvermehrung
Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10167
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Apr 2017 28 11:01

Beitrag #21 von Edelweiss » Fr 28. Apr 2017, 11:01

lavendula hat geschrieben:Hmm... :38:

Ich habe...drei Sorten Sonnenblumen gesät.

Eine davon...Abendsonne (rot), die hat sich jemand gewünscht... :23:

Was geht mir natürlich nicht an....die Abensonne...ich könnt.... :55:

Hab nun nochmal nachgesät (hatte von jeder Sorte nur 2 gesteckt, von dieser nun also 4)...nix...geht nicht an...

Faule Samen??? Soll ich ne neue Packung kaufen???


Wann hast du denn die Samen gekauft, bzw. wie lange sind sie noch haltbar? Wenn sie evtl. zu alt sind, kann es schon sein, dass sie nicht mehr keimen. Frost abgekriegt, kann nicht sein, die saeen sich ja auch selber aus. Und wenn die anderen Sorten gekeimt haben, hast du nix falsch gemacht. Evtl. doch neue Samen kaufen.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Mai 2017 04 23:42

Beitrag #22 von lavendula » Do 4. Mai 2017, 23:42

:47: ich bin zwar spät dran gewesen mit Tomaten säen und allem anderen, aber ich denk ich bin auf einem guten Weg.

Hab die heute in größer Töpfchen gesetzt und freu mich einfach...

Tomaten - Black Krim, Wild Cherry, Schoko Cherry, Green Zebra, Lucky Green Zebra, Gold Nugget und Reisetomate :D

Blumen, Kräuter - Weiße Melisse, Orangen Thymian, Fingerhut, Mohn, FransenNelken, Malve, Lupine, Fingerhut...

Und ich hab mich wirklich beschränkt auf wenige Exemplare...(und ich weiß, die Tomaten sehen im Vergleich zu Euren noch nicht so toll aus, aber das wird :5: )

Ich freu mich...

Bild

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17173
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Mai 2017 05 02:06

Beitrag #23 von Minerva » Fr 5. Mai 2017, 02:06

Fleiselig, fleiselig :65: Lavi


Meine Sämlinge haben irgendwie keine Lust mehr, aber wenn ich ehrlich bin, ich auch nicht wenn ich das Wetter sehe.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1241
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Mai 2017 05 10:42

Beitrag #24 von Ernie » Fr 5. Mai 2017, 10:42

Sieht doch gut aus ...lavi... :65:
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Mai 2017 05 12:03

Beitrag #25 von lavendula » Fr 5. Mai 2017, 12:03

Dankeschön...ich denke man sieht dass sie teilweise zu warm hatten (hochgeschossen), aber ich hoffe sie werden jetzt stabiler. Hab noch eine Reihe am anderen Fenster sitzen.

Gedüngt wird aber erst wenn sie in die Erde kommen oder? Ich denk immer, die aus dem Laden sehen viel stärker aus...

Was mir partout nicht angegangen ist, der Anis Ysop...probier ich nochmal im Freiland.

Im Garten habe ich in einem kleinen Zimmergewächshaus auf der Terrasse auch noch stehen..

..Kapuzinerkresse, Teemalve, Sonnenblumen, Zwiebel...

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13479
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Mai 2017 05 22:05

Beitrag #26 von roswitha » Fr 5. Mai 2017, 22:05

lavendula., die Pflanzen sehen doch alle gut aus. :65:
Meine Tomaten sind auch nicht größer, eher noch kleiner. Gut ich habe mit Absicht so spät ausgesät. Das hat mit dem Unzug zu tun.

Wenn Du unter die Schale zwei recht dicke Bücher legst, so daß0 die Pflanzen übers Fenster schauen können, werden die nicht mehr so lang. Aber jetzt können die ja bald raus und wenn es warm ist wachsen die auch recht schnell.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2980
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Mai 2017 17 14:10

Beitrag #27 von buebchen » Mi 17. Mai 2017, 14:10

Wenn Tomaten lang und geil am Fenster geworden sind ist das überhaupt nicht schlimm. Beim umpflanzen ins Gewächshaus oder Freiland kann man sie gleich tiefer einbringen. Vorher einen Pflanzstock in die Erde bringen und die Tomatenpflanze dann schräg zum Pflanzstock einpflanzen.
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Mai 2017 18 10:34

Beitrag #28 von lavendula » Do 18. Mai 2017, 10:34

Danke Buebchen...ich hab sie ja jetzt schon im Freien und mit den langen werd ich das so machen....(kannte ich aber schon ;) )

Aber die sehen nun schon viel besser aus...und am WE wird eingepflanzt! :D :5:

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2980
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Mai 2017 18 13:59

Beitrag #29 von buebchen » Do 18. Mai 2017, 13:59

lavendula hat geschrieben:Danke Buebchen... :5:


Immer wieder gerne Lavi. :56:
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17173
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Jul 2017 03 02:23

Beitrag #30 von Minerva » Mo 3. Jul 2017, 02:23

Meine schönste Anzucht ever :47:
Mitte Mai ausgestäht
Echis 'Marmelade' & Leopardenlilien
Bild

Echis 'Green Twister'
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13479
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Jul 2017 03 21:33

Beitrag #31 von roswitha » Mo 3. Jul 2017, 21:33

Minerva, das sieht doch gut aus. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17173
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Jul 2017 04 11:17

Beitrag #32 von Minerva » Di 4. Jul 2017, 11:17

Ja ...Rosi...jetzt muss ich sie nur noch durch den Winter bekommen, wenn sie nicht noch monumental zulegen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Aussaat 2017

Aug 2017 08 12:33

Beitrag #33 von lavendula » Di 8. Aug 2017, 12:33

Gratuliere....vor allem die Marmalade...bin gespannt wie sie sich entwickelt :5:

Ich hab hier noch diverse Päckchen Blumensamen liegen gehabt, davon hab ich nach und nach ausgesaet.

Bis jetzt hat sich die Wucherblume (kannte ich noch nicht) und die Schleifenblume etabliert. die werd ich zum Begrünen meines Gartenweges benutzen. Damit ich dann nach und nach das Unkraut am Rand wegdrängen kann...


Zurück zu „Generative Vermehrung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste