Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Für die Süssen unter uns
Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Nov 2013 26 14:49

Beitrag #1 von outdoor » Di 26. Nov 2013, 14:49

Für die Verwirklichung dieses Rezeptes Weihnachtspudding

hab ich mir vor x Jahren extra eine Puddingform => dieses Ding da

Bild

angeschafft.

Der Weihnachtspudding gehört inzwischen zu unserem Weihnachtsessen- Nachtisch-Repertoire:

Weihnachts-Pudding mit Weinschaumsoße übergossen (!)

Der Nachtisch reicht für ca 6 – 8 Personen
Warnung: Es muss viel Kleinkram eingekauft werden, aber das eine oder andere hat man evtl. von der Weihnachtsbäckerei e noch zu Hause.

Zutaten:
Je 20 g von
Mandelstiften
Walnusskernen alles kleingehackt
getrockneten Feigen
Orangeat
Rosinen

Diese kleingehackten Zutaten in
ca 2 cl braunem Rum ertränken, zudecken und für einige Zeit vergessen

75 g weiche Butter
100 g Zucker
Je eine Messerspitze Kardamon, Zimt und Kakao
5 Eier

 Butter mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren, Gewürze dazu geben. Eier trennen, die Eigelbe unter die Masse rühren
Eiweiß mit dem Rest des Zucker schaumig schlagen und unter die Mischung heben

30 g Mehl
15 g Speisestärke
=> vermischen und darüber sieben, ganz vorsichtig unterheben.

Die Puddingform mit Butter ausstreichen, Mehl einsieben, auch auf die Wände der Form (ganz wichtig!) und dann den Teig einfüllen.
Mit dem Deckel die Form verschließen und im Wasserbad ( großer Topf : Achtung auf die Henkel!!!) im Backofen bei ca 200 Grad eine gute Stunde garen.

Die Form aus dem Wasserbad nehmen und etwas ruhen lassen, dann Deckel öffnen, mit einem spitzen Messer den Pudding vom Rand lösen und stürzen.
Dann kommt die Weinschaumsoße* darüber und evtl noch geröstete Mandelblätter.

Ich gesteh, es macht viel Arbeit, aber das Kleinschneiden kann man auch schon am Tag vorher erledigen und der Weinschaum geht ganz fix – aber das Genusserlebnis ist erster Klasse – wenn man die Zutaten mag.


* Braucht jemand das Rezept dafür?

Aufmunternde Grüße

outdoor
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10338
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Nov 2013 26 14:59

Beitrag #2 von Edelweiss » Di 26. Nov 2013, 14:59

Das ist aber nicht der Christmas-pudding? Ich frag mal so dumm, weil ich so eine Puddingform auch hab, und die ist aus England.

Klingt ja lecker und zu Weihnachten koennte mal ja mal...............
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Nov 2013 26 15:07

Beitrag #3 von outdoor » Di 26. Nov 2013, 15:07

Offiziell benamst sich die Nachspeise als "Rheinischer Pudding" - so von unseren Freunden aus Köln!
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Nov 2013 26 19:50

Beitrag #4 von claudia1605 » Di 26. Nov 2013, 19:50

Noch nie gehört... :59:
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13768
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Nov 2013 26 20:15

Beitrag #5 von roswitha » Di 26. Nov 2013, 20:15

outdoor, das hört sich wirklich lecker an. :65: Nur ich habe so eine Form nicht und extra kaufen möchte ich mir die auch nicht.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6449
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Nov 2013 26 22:14

Beitrag #6 von unkrauthex » Di 26. Nov 2013, 22:14

ich hätt so ne Form. Aber mangels guter Rezepte steht die "im allerhintersten Eck" in der Speis.
Ob ich mal das Rezept versuche?
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Nov 2013 27 10:35

Beitrag #7 von claudia1605 » Mi 27. Nov 2013, 10:35

Hier ist noch was herzhaftes für die Puddingform.

http://www.cojito.de/kochrezept_23972_s ... nhofer.htm

Ich kann auch gerne das Originalrezept für "Spanisch Fricco" aus dem Henriette-Davidis-Kochbuch kopieren. :D
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Nov 2013 27 15:22

Beitrag #8 von outdoor » Mi 27. Nov 2013, 15:22

claudia1605 hat geschrieben:Hier ist noch was herzhaftes für die Puddingform.

http://www.cojito.de/kochrezept_23972_s ... nhofer.htm

Ich kann auch gerne das Originalrezept für "Spanisch Fricco" aus dem Henriette-Davidis-Kochbuch kopieren. :D



Da produzieren die Geschmacksknopsen schon eifrig Spucke :20: :20:

Wenn es dir nicht zu viel Mühe macht, dann gerne auch das Original!

Der Winter hat doch wunderschöne Seiten :D

LG outdoor
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster

Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Nov 2013 27 15:26

Beitrag #9 von outdoor » Mi 27. Nov 2013, 15:26

roswitha hat geschrieben:outdoor, das hört sich wirklich lecker an. :65: Nur ich habe so eine Form nicht und extra kaufen möchte ich mir die auch nicht.

lo

Das funktoniert auch ohne diese Form mit einer hitzefesten Form, fürs Wasserbad geeignet, und als Deckelersatz nimmst du einfach dickere Alufolie - evtl. mehrfach gefaltet. Am Rand der Form gut verschließen - und die Form nicht bis an den Rand befüllen.

LG outdoor
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Must-have für das Weihnachtsmenu (Nachspeise)

Nov 2013 27 16:34

Beitrag #10 von claudia1605 » Mi 27. Nov 2013, 16:34

Voilà

Bild
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !


Zurück zu „Dessertschüssel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast