Orangenkuchen mit Grieß

Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Orangenkuchen mit Grieß

Nov 2013 19 13:48

Beitrag #1 von outdoor » Di 19. Nov 2013, 13:48

Geht ganz schnell!!

Eure Grießdebatten beim Käsekuchen haben mich wieder an dieses Rezept erinnert - ganz ohne Quark, aber mit vielen Orangen - passend für die dunkle Zeit

Zutaten:
1 unbehandelte Orange,
3-4 Eier (je nach Größe)
70 g Zucker
80 g Grieß
3-4 Orangen für frischen Orangensaft
1 Pirse Salz
100 g Mehl

Daraus wird der Biskuitteig hergestellt:
Orannge heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker und der Orangenschale cremig schlagen (ein schöner dicker Schaum soll entstehen).
Orangensaft und Grieß einrühren und ca 10 Minuten ruhen lasssen.
Inzwischen Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und Backofen auf 190 Grad vorheizen.

Springform am Rand buttern, auf den Boden Backpapier legen

Steif geschlagenen Eischnee und gesiebtes Mehl auf die Eigelb-Orangensaftmasse geben, vorsichtig unterheben.
Teig in die vorbereitete Sprinform füllen, glatt streichen und im Backofen ca 20 Minuten backen

Der fertig gebackene Teig muss dann noch mit Orangensirup getränkt werden.
Dazu braucht man
1/8 l frisch gepressten Orangensaft (also gleich zu Beginn der Aktion 1/4 l Orangensaft pressen!)
70 g Zucker


Zucker und orangensaft so lange einkochen (am besten in einer flachen Pfanne), bis der Saft dickflüssig wird.
Den Sirup warmstellen.

Den Kuchen aus dem Rohr nehmen, etwas ausdampfen lassen (so um die 10 Minuten) und dann immer wieder mit dem warmen Orangensirup beträufeln.
Nochmals ruhen lassen und erst dann aus der Form nehmen (dann bleibt der Sirup auf/im Kuchen und läuft nicht davon).

Obwoh ich Sahne sonst nicht zu Kuchen mag: hierzu schmeckt sie mir! :20:

outdoor
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1478
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: [Kuchen] Orangenkuchen mit Grieß

Nov 2013 19 13:59

Beitrag #2 von viridiflora » Di 19. Nov 2013, 13:59

So ähnlich hab ich letzte Woche auch einen Kuchen gebacken. Das war wunderbar mit dem Orangensirup, der Kuchen war super saftig.
Ich hab übrigens noch den Saft einer Zitrone dazu gegeben.
Zuletzt geändert von viridiflora am Di 19. Nov 2013, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17513
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: [Kuchen] Orangenkuchen mit Grieß

Nov 2013 19 13:59

Beitrag #3 von Minerva » Di 19. Nov 2013, 13:59

Tolles Rezept :65:
Mir aber zu kompliziert/aufwendig *steht mehr auf so einfache Sachen* :9:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: [Kuchen] Orangenkuchen mit Grieß

Nov 2013 19 14:38

Beitrag #4 von outdoor » Di 19. Nov 2013, 14:38

Aufwendig?

Wenn du fertigen Orangensaft (aber SAFT) nimmst, geht das ruckzuck!
Ich bin ja auch nicht die begeisterte Konditorin. :D
Dagegen kann ich fürs Kochen Stunden aufwenden.
outdoor
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14228
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: [Kuchen] Orangenkuchen mit Grieß

Nov 2013 19 21:57

Beitrag #5 von roswitha » Di 19. Nov 2013, 21:57

outdoor, das hört sich wirklich toll an. Das probiere ich aus. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6494
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: [Kuchen] Orangenkuchen mit Grieß

Nov 2013 19 22:44

Beitrag #6 von unkrauthex » Di 19. Nov 2013, 22:44

Saft kaufen? das hört sich doch gleich besser an. Werde wie ettliche der anderen Kuchenrezepte hier dieses wohl auch mal ausprobieren.
Ausprobieren finden meine Männer schon immer toll. Schließlich haben wird dabei zwei, drei ihrer Lieblingsrezepte gefunden.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14228
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: [Kuchen] Orangenkuchen mit Grieß

Nov 2013 21 16:51

Beitrag #7 von roswitha » Do 21. Nov 2013, 16:51

outdoor, der Kuchen ist gebacken und sieht toll aus. :65: Probiert wird der erst morgen, der ist ja gerade vor 10 min aus dem Ofen gekommen.
Jetzt muss nur noch der Sirup rauf.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: [Kuchen] Orangenkuchen mit Grieß

Nov 2013 22 15:28

Beitrag #8 von outdoor » Fr 22. Nov 2013, 15:28

Und - hat er euch geschmeckt?
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14228
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: [Kuchen] Orangenkuchen mit Grieß

Nov 2013 22 21:43

Beitrag #9 von roswitha » Fr 22. Nov 2013, 21:43

outdoor, der Kuchen ist einfach lecker. Geschmeckt hat der allen. :65:
Bei mir kommt der in mein Rezeptbuch und ich darf das Rezpet auch noch gleich ein paar mal abschreiben.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: [Kuchen] Orangenkuchen mit Grieß

Nov 2013 26 14:34

Beitrag #10 von outdoor » Di 26. Nov 2013, 14:34

Freut mich!!!
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster


Zurück zu „Kuchen (Sonstige)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste